Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Maik Weicherts Kolumne: Mündige Athleten und geborene Führer

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Tibet-Frage ist für die politischen Führer dieser Welt doch nur ein Feigenblatt, ein kleiner Nebenschauplatz, auf dem man die gefürchteten Chinesen mit einigen absichtlichen und halbgaren diplomatischen Protokollverstößen etwas ärgern kann – weil man es sich sonst nicht leisten kann, aufzumucken.

Wegen Tibet wird in der westlichen Welt nicht ein Cent weniger im Geschäft mit China verdient. Und mal ehrlich: Etwas anderes glauben doch die Leute vor der chinesischen Botschaft mit ihren Räucherstäbchen auch nicht. Und auch für normale Menschen wie dich und mich ist das Statement „Free Tibet“ zur Marke verkommen – vom Kaliber eines kraftlosen „Atomkraft nein Danke“ Statements. Mit der politischen Willens- und Durchschlagskraft eines „Red Nose Days“ vergleichbar.

Aber zurück zu den Spielen. Die Olympischen Spiele sind eine Geldmaschine und Geldmaschinen fressen nun mal Menschen, egal ob direkt oder indirekt.

Welche Menschen gefressen werden?

Die armen Schweine in Tibet, für die kein effektiver politischer Druck mehr ausgeübt wird. Aber genauso auch viele Athleten, die auf der Jagd nach Ruhm, Sponsoren-Deals und Rekorden einfach nur noch Mutanten und genmanipulierte Gladiatoren sind und Ihre Gesundheit gegen zehn Jahre Spitzensport eintauschen.

Neuerdings wird auch der mündige Athlet propagiert und für alle, die noch einer solch verklärten Illusion nachhängen, hier ein Auszug aus der olympischen Charta, die treffend selbst-charakterisiert, was die Spiele sein wollen:

„No kind of demonstration or political, religious or racial propaganda is permitted in any Olympic sites, venues or other areas.“ (Olympic Charter, Chapter 5, Rule 51 Nr. 3)
 


teilen
twittern
mailen
teilen
Das sind die 15 besten Basssoli aller Zeiten

Das US-Newsportal Loudwire hat eine schöne Liste zusammengebastelt, die sich mit den besten Basssoli innerhalb Metal-Songs beschäftigt und in einer Ranking List bewertet. Dabei geht es explizit nicht um Bass-Intros, weswegen beispielsweise der Black Sabbath-Klassiker ‘N.I.B.’ oder ‘Wrathchild’ von Iron Maiden nicht enthalten sind. Die Liste mit den Bass-Intros findet ihr weiter unten. Seht und hört hier die 15 besten Basssoli aller Zeiten: 15. Beyond Creation ‘Omnipresent Perception’ https://youtu.be/GRK_M1vJXfQ?t=256 14. Origin ‘Ubiquitous’ https://youtu.be/scfnnAslvb8?t=292 13. Symphony X ‘Seven’ https://youtu.be/DE-DaRPsSHc?t=266 12. Necrophagist ‘Stabwound’ https://youtu.be/b9RJXWxth5g?t=35 11. Manowar ‘Sting Of The Bumblebee’ https://youtu.be/xXZKS5bHtP4?t=17 10. Motörhead ‘Stay Clean’ https://youtu.be/xVFJrOlwdkw?t=73 9. Obscura ‘Septuagint’ https://youtu.be/snDfSqcPHWk?t=186 8. Cryptopsy…
Weiterlesen
Zur Startseite