Manowar sagen Konzerte in den USA ab

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Mannen um Joey DeMaio von Manowar haben bekanntgegeben, dass sie einige Konzerte in Amerika ausfallen lassen werden. Die Band will sich stattdessen ins Studio begeben, um ihr neues Album aufzunehmen.

Manowar-Fans dürfte davon wenig begeistert sein, immerhin stehen die lange angekündigten Konzerte jetzt kurz bevor. Ob die Albumaufnahmen der wahre Grund für die Absage sind oder ob etwas anderes dahinter steckt, kann nur gemutmaßt werden.

Via Facebook informierte die Band ihr Fans über ihre Pläne:

„MANOWAR Announce New Album Plans And Updated Touring Schedule

„MANOWAR have announced their return into the studio to begin working on their next studio album.“

„In order to concentrate on the yet unnamed new studio album, MANOWAR will postpone their U.S. tour dates in November due to scheduling conflicts. Tickets will remain valid and updates regarding new dates will be announced as soon as possible. Those who cannot attend the re-scheduled concerts will be able to get a full refund.“

„MANOWAR will headline Loud Park Festival in Tokyo on October 18, 2014 and will then resume the “Kings Of Metal MMXIV” World Tour with first dates in Germany in January. More 2015 dates will be announced soon!“

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Anthrax-Bassist Frank Bello springt bei Satyricon ein

Die norwegischen Black-Metaller Satyricon haben eine neue, überraschende Personalie an Bord: Anthrax-Bassist Frank Bello wird für die diesjährigen Shows der Band am Tieftöner einspringen. Satyricon haben das auf ihrem Instagram-Kanal in Form eines Bildes bekanntgegeben, auf dem sie die aktuelle Tourneebesetzung zeigen. Dabei überraschte es viele, dass neben Wongraven auch der US-amerikanische Thrash-Musiker dabei ist. Frank Bello gemeinsam mit Satyricon in Oslo Neben dem Bild der aktuellen Tourband veröffentlichten Satyricon ebenfalls einen kurzen Text, in dem sie die kommenden Auftritte zusammenfassen. Über den doch sehr überraschenden Aushilfsmusiker Frank Bello verlieren sie aber kein Wort. Der Post der Band lautete wie…
Weiterlesen
Zur Startseite