Megadeth kündigen Best Of-Album an

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 22. März soll WARHEADS ON FOREHEADS erscheinen und mit seinen 35 Titeln standesgemäß den 35. Geburtstag von Megadeth feiern. Die digital, als Dreifach-CD und Vierfach-Vinyl (sowie auch Deluxe-Versionen, siehe hier) erscheinenden Anthologie enthält Songs aus der gesamten Schaffensperiode der US-Thrasher (Tracklist siehe weiter unten).

„Vor 35 Jahren gründete ich Megadeth und ich sehe diese Songs als die wirkungsvollsten Waffen der Band an“, so Dave Mustaine. „‘Warheads On Foreheads‘ ist ein Begriff aus dem US-Militär-Jargon und bezeichnet die Effizienz bei der Zielausrichtung. Es geht immer nur darum, das richtige Werkzeug bei der Arbeit zu nutzen, und diese Stücke wurden erschaffen, um die maximale Zerstörung zu erreichen.“

Das Tracklisting von WARHEADS ON FOREHEADS:

Disc 1

  1. Rattlehead
  2. Mechanix
  3. Killing Is My Business…And Business Is Good!
  4. The Conjuring
  5. Wake Up Dead
  6. Devils Island
  7. Good Mourning / Black Friday
  8. Set The World Afire
  9. In My Darkest Hour
  10. Holy Wars…The Punishment Due

Disc 2

  1. Hangar 18
  2. Tornado Of Souls
  3. Rust In Peace…Polaris
  4. Five Magics
  5. Take No Prisoners
  6. Skin O‘ My Teeth
  7. Angry Again
  8. Symphony Of Destruction
  9. Sweating Bullets
  10. A Tout Le Monde
  11. Train Of Consequences
  12. Reckoning Day

Disc 3

  1. Trust
  2. She-Wolf
  3. Wanderlust
  4. Dread and the Fugitive Mind
  5. Blackmail The Universe
  6. Washington Is Next!
  7. Head Crusher
  8. Public Enemy No. 1
  9. Kingmaker
  10. The Threat Is Real
  11. Poisonous Shadows
  12. Death From Within
  13. Dystopia


[Originalmeldung vom 13.1.2019] Megadeth-Fans müssen sich in Bezug auf neue Musik wohl noch eine Weile gedulden. Mit einem kurzen schwarz-weiß-Teaser streute die Band kürzlich einen kryptischen Hinweis.

Wie sich nun herausstellte, handelt es sich dabei um die Ankündigung eines Best-Of-Album, dass am 22. März erscheinen wird.

Die Platte trägt den Titel WARHEADS ON FOREHEADS und wird 35 von Dave Mustaine ausgesuchte neu gemasterte Tracks beinhalten. Megadeth arbeiten derzeit an ihrem Nachfolger zu DYSTOPIA. Ein Erscheinungsdatum hierfür ist aber leider noch nicht in Sicht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Dave Mustaine spricht über die Bedeutung von Diamond Head

Das Megadeth-Mastermind Dave Mustaine war kürzlich beim Youtube-Kanal SiriusXM zu Gast. Darin sprach er über die frühe New Wave Of British Heavy Metal und hob vor allem Diamond Head als schillernde Band hervor. Vergessene Helden „Sie waren wahrscheinlich eine der einflussreichsten Bands der New Wave Of British Heavy Metal, und sei es nur wegen der Tatsache, dass sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort waren", kommentierte Dave. „Ich fand, dass sie einen großartigen Sänger hatten und ich fand die Gitarren-Riffs fantastisch. Und die Presse war so weit gegangen zu sagen, dass sie die Erben von Led Zeppelin seien. Das war damals…
Weiterlesen
Zur Startseite