Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

Metal Hammer Ausgabe 11/08

von
teilen
twittern
mailen
teilen

AC/DC

Acht Jahre hat es gedauert, jetzt trifft mit BLACK ICE die Rockwelt endlich der heiß ersehnte Hard-Rock-Blues-Blitz. METAL HAMMER stellt in Düsseldorf einen entspannten und bodenständigen Angus Young zur Riff-Rede.


Studio: Kreator

Mit HORDES OF CHAOS melden sich Metal-Mille und Konsorten lautstark zurück. Was Thrash-Metal und Tocotronic gemeinsam haben, bringt Marc Halupczok bei seinem Studio-Bericht in Erfahrung.


Tourstory: Mit In Extremo in Russland

METAL HAMMER begleitet die Mittelalter-Metaller auf ihrem dreitägigen Konzert-Kurztrip nach Sankt Petersburg und in die russische Hauptstadt.


History: Savatage / Criss Oliva

15 Jahre nach dem Unfalltod des verkannten Gitarrengenies blickt Andreas Schöwe gemeinsam mit Criss’ Wegbegleitern auf Leben und Vermächtnis des Savatage-Stars.


Cradle Of Filth

Appetit auf ein Konzeptalbum um einen französischen Serienmörder aus dem 15. Jahrhundert? Chefkoch Dani Filth empfiehlt GODSPEED ON THE DEVIL’S THUNDER für den heimischen Plattenteller.


Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Megadeth werfen Dave Ellefson raus

[Update vom 10.06.2021:] Dave Ellefson wurde offenbar bereits zehn Tage vor der offiziellen Verkündung mitgeteilt, dass er fortan nicht mehr Teil von Megadeth ist. So ist der US-Rolling Stone kürzlich in den Besitz eines Polizeiberichts gekommen. Demnach habe das Band-Management von den Anschuldigungen gegen Ellefson gewusst und ihn angewiesen, auszuharren. Wahrscheinlich würden sich die Wogen bald wieder glätten. Doch zwei Stunden später seien die intimen Videos von ihm und der 19-jährigen Niederländerin im Internet gelandet. Des Weiteren habe Dave Ellefson die Polizei informiert, dass ihm am 14. Mai von Megadeth mitgeteilt wurde, dass die Band sich von ihm trennen werde.…
Weiterlesen
Zur Startseite