Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

Metal Hammer Ausgabe 12/06

von
teilen
twittern
mailen
teilen

KILLSWITCH ENGAGE

Sie sind die Speerspitze der Metalcore-Bewegung, und viel Bands orientieren sich an ihnen. Wie diese Musik heute zu klingen hat, zeigt das neue Album AS DAYLIGHT DIES, über das Matthias Weckmann mit der Band gesprochen hat.


RAMMSTEIN

Um ein neues Album aufzunehmen, werden sich die Berliner für einige Zeit aus dem Rampenlicht zurückziehen. Doch vorher erscheint noch die grandiose VÖLKERBALL- DVD, über die wir mit Manager Emanuel Fialik sprachen.


LAMB OF GOD

Wer es richtig fett mag, kommt an diesen Amis und ihrer neuen Scheibe nicht vorbei. Für SACRAMENT haben sie sich auf das besonnen, was ihnen am meisten im Blut liegt: den puren Metal, der auch Pantera schon blendend stand.


SEPULTURA: ANDREAS KISSER

Sepultura war immer die Band der Cavalera-Brüder – bis Max ausstieg. Nun hat auch Igor der Band den Rücken gekehrt. Wie gehen die restlichen Musiker damit um und was sind die Aussichten für die Zukunft?


SZENE-SPECIAL: DÄNEMARK

Die Metal-Szene unserer nördlichen Nachbarn wächst und gedeiht. Wer wissen will, wo was geht und wer mit wem schon was gemacht hat, bekommt in unserem Special die Antworten auf seine Fragen.


Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Sacred Reich-Sänger bittet um Hilfe für Ehefrau

Sacred Reich-Sänger Phil Rind hat sich mit einem Hilferuf an die Fans der Thrash-Metaller gewandt. Der Grund: Seine Frau Sandy hatte offenbar eine Gehirnverletzung und braucht nun intensive medizinische Betreuung. So laufen gerade Unmengen an Kosten bei den Rinds auf, weswegen Phil eine Crowdfunding-Kampagne gestartet hat. Bislang sind rund 41.000 Dollar (33.300 Euro) [Stand: 04.05.2021, 12 Uhr] zusammengekommen. Wer etwas spenden will, kann das hier tun. "Am Montag, den 22. März ging ich in unser Schafzimmer, um Sandy aufzuwecken", berichtet der Sacred Reich-Frontmann über seine Gattin. "Sie war nicht ansprechbar. Ich wählte den Motruf, und sie schafften sie schnell ins Krankenhaus.…
Weiterlesen
Zur Startseite