Toggle menu

Metal Hammer

Search

METAL HAMMER PARADISE 2019: Alle Infos zum Festival

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Achtung, Achtung, heute stürmen wir mit einem Korb voll allerbester Neuigkeiten auf euch zu und treten der noch blutjunge Woche damit zur Begrüßung direkt kräftig in den Allerwertesten! Schon vor dem offiziellem Beginn des nahenden Osterfests legen wir euch nämlich ein paar echt dicke Eier ins Nest. Wir können es einfach selbst nicht abwarten! Acht neue Namen für METAL HAMMER PARADISE 2019 sind bestätigt – und was für welche!

Straight from sunny California präsentieren wir euch beim diesjährigen METAL HAMMER PARADISE keine geringeren als die Glam Metal-Übermenschen Steel Panther! Freut euch auf schrille Outfits, dreckige Riffs und schmutzige Witze! Augenzwinkernd geht es weiter mit Onkel Tom Angelripper, der Trinklieder ins Thrash-Gewand hüllt und so als Garant für ausgelassene Konzertmomente gilt.

Dynamit und Hämmer

Auch die Heavy-Metaller Kissin‘ Dynamite und die US-Thrasher Sacred Reich ließen sich für unsere siebte Ausgabe nicht lange bitten. Weiterhin sind Gloryhammer aus England dabei und haben Power Metal im Gepäck, und Dust Bolt aus Bayern geben sich einmal mehr die Ehre. Komplettiert wird der neue Band-Reigen von der Doom-Band Khemmis aus Colorado und den Metal-Superhelden Grailknights.

Auch das Rahmenprogramm nimmt langsam aber sicher Gestalt an. Das Autoren-Trio Till Burgwächter, Axel Klingenberg und Frank Schäfer erzählt in der Lesung zum Buch Hear ’em All, an dem alle drei mitgewirkt haben, von schwermetallischen Erweckungserlebnissen und allerhand artverwandten Begebenheiten.

Doch damit noch nicht genug der frohen Kunde! Nicht nur neue Namen stehen fest, sondern wir können auch direkt enthüllen, wann all diese ungestümen Kapellen euch die Locken glattziehen werden. Die Tagesaufteilungen findet ihr hier:

 

Jetzt noch fix Tickets ohne Übernachtung ziehen – solange der Vorrat reicht!

Es ist nunmal, wie es ist: Der Ferienpark Weissenhäuser Strand ist längst dicht. Alle Betten belegt, alle Bungalows, Apartments und Hotelzimmer sind weggebucht. Die Anlage ist fest in Metal-Hand! Ihr habt noch kein Ticket, wollt Euch das aber keinesfalls entgehen lassen? Dann kommt hier eure letzte Chance! Aktuell gibt es noch ein streng limitiertes Kontingent an Kombitickets (€ 134,- inkl. Vorverkaufsgebühren) sowie Tagestickets ohne Übernachtung (Freitag: € 69,-, Samstag: € 79,-, jeweils inkl. Vorverkaufsgebühren).

Wenn ihr also METAL HAMMER PARADISE 2019 auf gar keinen Fall versäumen möchtet, solltet ihr mal lieber fix auf www.metalhammer-paradise.de vorbeiklicken oder eines der neuen Tages-Tickets für 69,- beziehungsweise 79,- Euro (ohne Übernachtung) hier lösen. Nach wie vor gilt: Wenn ihr uns 2018 schon besucht habt oder wenn ihr METAL HAMMER-Abonnenten seid, bekommt ihr sogar einen Buchungsrabatt!

Für alle, die unbedingt noch vor Ort übernachten wollen und die sich denken: „Die Hoffnung stirbt zuletzt!“, empfehlen wir den Anruf unter 01806 502 501 (0,20 € aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 € / Anruf). Manchmal gibt es kurzfristige Rückläufer!

–> Alle Infos unter www.metal-hammer-paradise.de<–

Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
Wacken Winter Nights III – ein fantastisches Winterspektakel

Gaukler, Ritter, stolze Wikinger und leere Bierfässer – drei Tage und Nächte lang feierten bei den Wacken Winter Nights III täglich um die 5.000 Freunde mittelalterlich angehauchter Klänge (von akustisch bis hart) ein ebenso fröhliches wie friedliches Fest bei strahlend blauem Himmel und sternenklaren Nächten. Auf dem insgesamt 20 Hektar großen Festivalgelände mit seinem 7.000 Quadratmeter großen Innenbereich war die dritte Ausgabe der Wacken Winter Nights gleichzeitig auch die bislang erfolgreichste und internationalste. Insgesamt nahmen Gäste aus 35 Ländern teil, darunter neben allen europäischen Nachbarn reisten auch Besucher aus Nord-, Mittel- und Südamerika, Israel, Japan und Australien in das berühmteste Metal-Dorf der Welt…
Weiterlesen
Zur Startseite