Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

METAL HAMMER Paradise: Alle Infos, Live-Ticker, Rahmenprogramm und Autogrammstunden

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das Festival-Highlight des Spätherbstes steht an: Am 11. und 12. November 2016 rockt das METAL HAMMER Paradise über seine drei Bühnen am Weissenhäuser Strand, u.a. mit Metal-Helden wie Saxon, Blues Pills, Schandmaul, Apocalyptica, Overkill und vielen weiteren grandiosen Acts.

METAL HAMMER Paradise 2016: So war der Freitag

Achtung: Freedom Call werden Iced Earth auf ihrem Slot ersetzen.  Also: 19:15 Uhr Maximum Metal Stage seht ihr Freedom Call!

Wegen Krankheit: Iced Earth sagen METAL HAMMER PARADISE 2016 ab

Der Wahnsinn: Wieder ist das Festival-Ticket ausverkauft! Damit ihr nichts verpasst, haben wir natürlich einen Live-Ticker vorbereitet, den ihr weiter unten findet. Hier könnt ihr auf Twitter unter dem Hashtag #mhparadise mitzwitschern was das Zeug hält um alle Daheimgebliebenen darüber zu unterrichten, was sie gerade für eine gelungene Indoor Metal-Party verpassen.

Damit ihr vor Ort nichts verpasst, die besten Rahmen-Programmpunkte besuchen könnt, rechtzeitig bei den Autogrammstunden seid und auch bei eurer Anreise alles glatt geht, haben wir für euch noch mal alle Infos zusammengefasst!

Der Timetable – Wo spielt wann welche Band?

METAL HAMMER PARADISE 2016: Timetable
ACHTUNG! Iced Earth mussten krankheitsbedingt leider absagen. Freedom call spielen im 19:15 Uhr.

Die Autogrammstunden – wann geben euch welche Metal-Helden eine Unterschrift?

Autogrammstunden am Freitag:

16.45 Uhr: Brainstorm
17:30 Uhr: Almanac
18:00 Uhr: Enslaved
18:30 Uhr: Dust Bolt
19:00 Uhr: Dirkschneider
19:30 Uhr: Apocalyptica
20:15 Uhr: Die Kassierer
20:45 Uhr: Year Of The Goat
21:15 Uhr: Equilibrium

Autogrammstunden am Samstag: 

15:00 Uhr: Lost Society
15:30 Uhr: Overkill
16:15 Uhr: Schandmaul
17:15 Uhr: Anvil
18:15 Uhr: Onkel Tom
19:00 Uhr: Blues Pills
20:00 Uhr: Crowbar
21:00 Uhr: Stallion
22:10 Uhr: Erik Cohen

Das Rahmenprogramm: Was gibt es außer den Konzerten?

Am Samstag könnt Ihr beim Guitar Workshop mit Victor Smolski von Almanac (13:30 Uhr im Witthüs) und mit Jon Schaffer von Iced Earth (15:00 Uhr im Witthüs) an Euren Saitenskills feilen. Euren Stimmbändern geht’s im Vocal Workshop mit Ralf Scheepers von Primal Fear (16:45 Uhr im Witthüs) an den Kragen. Außerdem könnt Ihr Euch in diesem Jahr beim Bowling mit Anvil (18:00 Uhr in der Bowlingbahn) messen. Außerdem ist Christian von Aster für eine Lesung (12:00 Uhr im Witthüs) zu Gast.

Die Location: Wo ist was am Weissenhäuser Strand?

mh_outfield_2015

mh_infield_2015

Der Live-Ticker: Das geht gerade beim METAL HAMMER Paradise

Die Anfahrt: Wie komme ich zum METAL HAMMER Paradise?

Anreise Freitag:
ab 14:00 Uhr (alle Unterkünfte)

Abreise Sonntag:
Alle Zimmer / Apartments müssen bis 14 Uhr geräumt sein.

ANFAHRT PKW:
Die Navigationsadresse lautet: Seestraße 1 – 23758 Weissenhäuser Strand. Ohne Navi fahrt Ihr die A1 Richtung Fehmarn/Puttgarden Ausfahrt 10 [Oldenburg Mitte] und folgt dann der Beschilderung in Richtung Weissenhäuser Strand. Am Weissenhäuser Strand angekommen, meldet Euch bitte an der Rezeption. Es gibt gekennzeichnete Kurzzeitparkplätze direkt davor. Sobald Ihr Eure Schlüssel, Durchfahrtscheine und Eintrittsberechtigungen habt, fahrt bitte weiter zu Eurer Unterkunft und parkt Euer Auto auf einem der Parkplätze dort.

ANREISE MIT DER BAHN:
Fahrt bis Bahnhof Oldenburg (Holstein), 6 km vom Ferienpark entfernt. Von dort könnt Ihr mit einem Taxi weiterfahren.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Judas Priest: Halford vergleicht neues Album mit PAINKILLER

Rob Halford wird nicht müde, sich über das bislang vorhandene Material für das neue Judas Priest-Album zu freuen. Diese Begeisterung geht sogar so weit, dass der Metal-Gott im Interview mit "Talking Metal" (Video siehe unten) einen Vergleich mit dem Klassiker-Werk PAINKILLER (1990) angestellt hat. Unter Strom "Wir hatten ein paar tolle Schreib-Sessions am Anfang des Jahres daheim in Großbritannien im Studio von Glenn Tipton", holt der Judas Priest-Frontmann aus. "Daraus haben sich grenzenlose Möglichkeiten ergeben. Wir haben eine Menge Demos gemacht. Ich habe gerade mehr oder weniger ein ganzes Album mit neuen Judas Priest-Songs auf meinem Smartphone. Ich muss wie…
Weiterlesen
Zur Startseite