Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Metal oder Synthie-Pop? Hört ‘Touch In The Night’ von Battle Beast!

von
teilen
twittern
mailen
teilen


„Das klingt ja wie Samantha Fox“, entfährt es einem Kollegen. Und tatsächlich: Battle Beast liefern auf ihrem neuen Album UNHOLY SAVIOR nicht nur Metal ins seiner truesten Form, sondern schielen auch in die kitschige 80er-Synthie-Ecke. Wie das klingt? Wahnsinnig! Hört hier ‘Touch In The Night’ und TANZT:

Zum Vergleich: Das „Original“

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Battle Beast: Noora Louhimo macht Solo-Platte

Die energische Battle Beast-Sängerin Noora Louhimo beschreitet ein paar eigene musikalische Pfade. So wird die Finnin im September ins Studio gehen und ihr Debüt-Soloalbum aufnehmen. Einige der Songs hat sie zusammen mit dem Songwriter und Gitarristen Samuli Erkkilä geschrieben. Im Interview bei "KaaosTV" gab sie einen Zwischenstand durch: "Wir müssen noch ein paar mehr Stücke schreiben, dann haben wir das Material. Und dann machen wir die Arrangements. Zum Beispiel werde ich ein paar Horn-Abschnitte und echte Instrumente auf dieser Platte haben. Es wird gefühlvoller Blues Rock mit Country-Einflüssen sein, und ich möchte wirklich echte Instrumente und professionelle Musiker dabei haben. Daher…
Weiterlesen
Zur Startseite