Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Metallica: „Besondere und einzigartige Show” bei den Grammys

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Metallica werden am 12. Februar bei der 59. Grammy-Verleihung auftreten. Das gab die Band über ihre Facebook-Seite bekannt. Wie Metallica in einem Statement gegenüber Blabbermouth.com berichten, sei „etwas einzigartiges und sehr besonderes für die Preisverleihung geplant.”

Die Metal-Giganten traten bereits vor drei Jahren bei der Grammy-Verleihung auf. Damals spielten sie ihren Hit ‘One’ gemeinsam mit dem berühmten Konzertpianisten Lang Lang.

In diesem Jahr werden Metallica allerdings nicht nur für ihre eigene Show vor Ort sein: Für ‘Hardwired… To Self-Destruct’ ist die Band, neben David Bowie, Radiohead, Twenty One Pilots und Highly Suspect, in der Kategorie “Bester Rock-Song” für einen Preis nominiert.

Dave Mustaine: Ich war wirklich sauer, dass mich nach dem Tod von Cliff niemand von Metallica angerufen hat!

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Miley Cyrus nimmt Album mit Metallica-Covern auf

Die Beliebtheit von Metallica befindet sich schon seit ein paar Jahren auf einem regelrechten Hoch. Das führt bin hinein in die Pop-Kultur: Menschen, von denen man niemals erwartet hätte, das sie auf James Hetfield und Co. abfahren, tragen Band-Shirts. Und bei der Grammy-Verleihung im Jahr 2017 performte Lady Gaga ‘Moth Into Flame’ zusammen mit den "Four Horsemen". Gegenseitige Zuneigung Nun gibt es ein weiteres Pop-Sternchen, das etwas aus seiner Liebe zu Metallica macht. Und zwar handelt es sich dabei um Miley Cyrus. Die 27-Jährige nimmt zurzeit tatsächlich ein ganzes Album auf, auf dem sie ausschließlich Metallica-Songs covert. Dies plauderte die…
Weiterlesen
Zur Startseite