Toggle menu

Metal Hammer

Search

Metallica fragen sich nicht, was ihre Fans wollen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

S&M, LULU, SOME KIND OF MONSTER – mit einigen ihrer Projekte sind Metallica bei ihren Fans nicht nur auf Begeisterung gestoßen. Wie Blabbermouth berichtet, verriet Lars Ulrich jedoch nun, dass die Erwartungen der Fans bei Entscheidungen innerhalb der Band nicht beachtet werden:

„Absolute spielen innerhalb unserer Karriere immer weniger eine Rolle. In dem Moment, in dem wir uns fragen, was die Fans wollen, stoppen wir uns, denn das ist ein hoffnungsloser Fall. Wenn man 20 Metallica-Fans an einen Tisch setzt, werden sie dir 20 verschiedene Dinge erzählen. Wir kehren die Konversation nach innen: Womit fühlen wir uns wohl? Können wir dahinter stehen? Es geht nicht um sell-out, sondern darum, ob wir unsere Seelen verkaufen. Wenn man nachts im Bett liegt, fragt man sich ‚Fühle ich mich gut mit den Entscheidungen, die ich getroffen habe?'“

Metallica arbeiten gerade an einem neuen Album, das 2015 erscheinen soll.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Die Pläne von Hetfield und Co. für 2020

Es ist immer interessant, was Metallica vorhaben. Was die Thrash-Veteranen auch anfangen, immer schauen Metal-Fans auf der ganzen Welt gebannt zu. Bis vor Kurzem sah alles danach aus, dass Frontmann James Hetfield, Drummer Lars Ulrich, Gitarrist Kirk Hammett und Bassist Rob Trujillo nach dem Abschluss der „World Wired Tour“ mehr oder weniger direkt ins Studio gehen, um an musikalischen Ideen zu werkeln. Aufgrund der jüngsten Entwicklungen im Hause der Formation aus San Francisco dürften sich die Prioritäten nun jedoch verschoben haben. METAL HAMMER wagt trotzdem eine Prognose in Sachen großes „M¡ für 2020... 1) Der Entzug von James Hetfield Der…
Weiterlesen
Zur Startseite