Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Metallica: James Hetfield von zwei Gitarristen beeinflusst

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Metallica-Gitarrist James Hetfield hat im Rahmen seiner Kooperation mit dem Saitenhersteller Ernie Ball über seine frühen Einflüsse gesprochen (siehe Video unten). Dabei hat der 58-Jährige über zwei Gitarristen gesprochen, die den Riff-Schmied besonders geprägt haben. Der eine ist ein wahrhafter Wegbereiter des Heavy Metal, der andere kommt aus einem anderen Genre.

James, der Barbar

Zunächst sprach der Metallica-Frontmann darüber, wie er zum Gitarrespielen gekommen ist. „Ich habe das ein wenig rohere Zeug gemocht. Ich entdeckte Bands wie AC/DC und dann Judas Priest. Und schließlich brach die ganze New Wave Of British Heavy Metal los — Iron Maiden, dann Motörhead. Black Sabbath war sicherlich ein Nummer 1-Einfluss für mich. Als ich das Cover des ersten Iron Maiden-Albums gesehen habe, hat mich das sofort angezogen. So wurde es kontinuierlich härter und härter, während ich Musik entdeckte.“

Im weiteren Verlauf der Erzählung führte Metallica-Mann Hetfield dann noch die beiden eingangs erwähnten Musiker an, die seinen Spielstil beeinflusst haben. „Ich bin irgendwie ein kleiner Barbar, wenn ich spiele. Ich bin immer am Riff interessiert. Das ist die Grundlage eines Lieds. Tony Iommi, er beherrscht den Song mit seinem Riff — und alles andere stimmt mit ein. Bei Johnny Ramone gibt es auch eine Menge Downpicking. Einfach schnelles Downpicking. Das half mir dabei, meinen Stil zu entwickeln. Es war also eine Kombination aus Punk Rock und Heavy Rock zu der Zeit, was zu dem Downpicking-Stil in Kombination mit der Melodie führte.“

🛒  KILL EM ALL JETZT BEI AMAZON HOLEN!

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER Guitar Camp: Riffen wie Pantera

Das METAL HAMMER Guitar Camp geht in die zweite Runde! Ihr könnt schon Gitarre spielen, wollt aber eure Fingerfertigkeiten und Tricks unter fachkundiger Anleitung verbessern? In unserer Videoreihe lernt ihr im Handumdrehen coole Kniffe und praktische Handgriffe, mit denen ihr – natürlich mit etwas Übung – zum wahren Riffgott werdet. Alle Folgen unter metal-hammer.de/guitar-camp. Gitarrist Alex Scholpp (Tarja Turunen, Farmer Boys, Sinner, Tieflader) liefert fünf weitere Unterrichtsvideos. Ab dem 12. April zeigt euch Alex alle zwei Wochen, was die Magie von Bands wie Metallica, Pantera, Iron Maiden, Slayer und Co. aus Sicht eines Gitarristen ausmacht. Die Krönung: Zum Schluss der…
Weiterlesen
Zur Startseite