Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Metallica verkaufen 60.000 Tickets in 90 Minuten

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Metallica beweisen mal wieder, dass keine Metal-Band der Welt größer ist: In Mexico City legen James Hetfield & Co einen unfassbaren Ausverkauf auf Rekordniveau hin.

An drei Abenden spielen Metallica im August in Mexico City. Noch lange nicht genug: Die 60.000 Tickets waren innerhalb von 90 Minuten restlos ausverkauft.

Das können Metallica natürlich nicht auf sich sitzen lassen: Damit auch kein Fan auf die Band verzichten muss, haben sie kurzerhand zwei weitere Dates angekündigt, spielen als satte fünf Mal in Mexico City. Nicht verkehrt.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Ulrichs erste Begegnung mit Hetfield

Im Mai 1981 begegneten sich Lars Ulrich und James Hetfield zum ersten Mal. Fünf Monate später sollten der Drummer und der Gitarrist Metallica gründen. In einem Interview mit dem "Kerrang!"-Magazin hat Ulrich nun seine Erinnerungen an jenes erstes Treffen wachgerufen. "Wir haben eine Verbindung hergestellt", berichtet 56-Jährige. Weiterhin führt der Metallica-Trommler aus: "Ich konnte sehen, dass - auch wenn er schmerzhaft schüchtern oder was auch immer war - wir ein paar unverkennbare Gemeinsamkeiten hatten. Ich habe sechs Monate damit verbracht, mit Leuten über Heavy Metal zu reden. Und sie brachten dabei Styx, Journey, Kiss und so zur Sprache. Ich sprach…
Weiterlesen
Zur Startseite