Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Mötley Crüe geben ihren letzten Songtitel bekannt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mötley Crüe werden sich dieses Jahr noch von der Musikbühne verabschieden. Deswegen haben die Hard Rock-Veteranen aus L.A. beschlossen noch ein letztes Mal neues Material zu veröffentlichen.

Wie Mick Mars und Nikki Sixx in einem Interview mit Guitar World verrieten, wird der neue Song der Band ‘All Bad Things Must Come To An End’ heißen und ist bereits zu 50% fertig.

Mick Mars:

“Er [der Song] ist etwa zur Hälfte fertig. Wir müssen nur noch warten, bis Vince [Neil] ihn gesungen hat und dann werde ich mein Solo und das für die Ohren einspielen und so.“

Nach der ‘Final Tour’ wird Mick Mars sein Solo-Projekt starten, mit dem er sich selbst nocheinmal weiterentwickeln will, indem er seiner Art zu spielen noch eine Portion Blues hinzugibt.

Ein komplett neues Mötley Crüe-Album wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht geben. Die Band will lieber einzelne Tracks im Rahmen besonderer Anlässe veröffentlichen.

Nikki Sixx im Januar zu neuen Veröffentlichungen:

„We have music written, [but] it’s not put together yet. It’s hard, to be honest with you, to spend six [or] nine months to write eleven songs — all those lyrics…everything…the vocals, the guitars, the bass, the sonics, the mixing, the mastering, the artwork…You put it out and nothing [happens], because now people cherry-pick songs. So we go, ‚Why don’t we write songs and find vehicles to get one, two or four songs to ten million people rather than eleven songs to a hundred thousand people. That’s how we’re thinking. I don’t know if it’s right or wrong, but that’s how we’re thinking.“

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.
 

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Alexi Laiho: neuer Song posthum veröffentlicht

Bevor ex-Children Of Bodom-Mastermind Alexi Laiho am 29. Dezember 2020 verstorben ist, hatte der Finne bekanntlich noch an Musik mit seiner neuen Band Bodom After Midnight geschraubt. Die Arbeiten waren bereits soweit gediehen, dass einige Songs aufgenommen und sogar schon ein Video abgedreht war. So hat die Plattenfirma nun den vorzüglichen Track ‘Paint The Sky With Blood’ inklusive zugehörigem Clip veröffentlicht (siehe unten). Letzte Kostprobe Doch damit nicht genug: ‘Paint The Sky With Blood’ ist der Titeltrack einer am 23. April erscheinenden EP, auf der sich noch zwei weitere Stücke finden. Neben der Eigenkomposition ‘Payback’s A Bitch’ haben Bodom After…
Weiterlesen
Zur Startseite