Toggle menu

Metal Hammer

Search

Mordheim: City Of The Damned: Konsolen-Spielszenen (Video)

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das rundenbasierte 3D-Rollenspiel Mordheim: City Of Damned, das in der finsteren Fantasy-Welt von Warhammer angesiedelt ist und auf dem Tabletop-Spin-Off Mortheim basiert, wird am 18. Oktober 2016 auch auf der PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Jetzt liefern Focus Interactive und Rogue Factor mit einem Video neue Spielszenen und einen generellen Überblick über das Spiel. Mortheim: City Of The Damned ist bereits seit November 2015 auf dem PC erhältlich.

Seht das neue Mordheim: City Of The Damned-Video hier:

teilen
twittern
mailen
teilen
„Alien: Isolation“ ist jetzt eine langweilige Animationsserie

Fans des „Alien“-Franchises hatten im Jahr 2014 Grund zur Freude: Das war nämlich das Jahr, in dem der hervorragende Survival-Horror-Titel „Alien: Isolation“ erschien, der 15 Jahre nach den Ereignissen aus dem 1979 veröffentlichten Klassiker „Alien“ von Ridley Scott spielt. Amanda Ripley, Tochter von Ellen Ripley, ist in dem Spiel auf der Suche nach ihrer Mutter. Statt wilder Action gibt es ein furchterregendes Alien und eine schaurige Atmosphäre und das Spiel war genau der richtige Balsam für Fans, die ein Jahr zuvor (2013) mit dem Shooter „Aliens: Colonial Marines“ herbe enttäuscht wurden. Leider war „Alien: Isolation“ trotz positiver Kritiken für Publisher…
Weiterlesen
Zur Startseite