Toggle menu

Metal Hammer

Search

Motörhead: Berlin-Konzert abgesagt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Motörhead müssen ihr für heute geplantes Konzert in der Max-Schmeling-Halle in Berlin absagen. Das gab Star FM über die offizielle Facebook-Seite bekannt. Die Absage hat allerdings weder mit den Terror-Angriffen in Paris, noch mit Lemmys Gesundheitszustand zu tun. Stattdessen ist Gitarrist Phil Campbell erkrankt und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Laut einer Meldung auf der offiziellen Motörhead Facebook-Seite ist sein Zustand aber nicht kritisch.

Die Veranstalter bemühen sich um einen Ersatztermin der „noch vor Weihnachten“ stattfinden soll!

### Motörhead Konzert findet nicht statt #### Das heutige Motörhead Konzert kann leider nicht stattfinden. Lemmy geht…

Posted by Star FM 87.9 Maximum Rock! on Freitag, 27. November 2015

With great regret, Motörhead have to cancel the sold out show in Berlin today, November 27th. Our brother, guitarist…

Posted by Official Motörhead on Freitag, 27. November 2015

 

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Kirk Hammett über den Ausschluss von Motörhead bei der R'n'R Hall Of Fame

Kürzlich wurden die Gewinner der Rock And Roll Hall Of Fame-Klasse 2020 bekanntgegeben und waren für einige ziemlich enttäuschend: Judas Priest und Motörhead wurden zwar nominiert, bekamen jedoch nicht genügend Stimmen. Für Metallica-Gitarrist Kirk Hammett ist dieser Ausschluss womöglich eine Generationssache. Während eines Interviews für den Podcast "Let There Be Talk" von Dean Delray erzählte Hammett: "Ich denke wirklich, dass es eine Generationssache sein könnte. Vielleicht verstehen es einige der älteren Leute einfach nicht. Sie sehen nicht, welchen Einfluss, welche Auswirkungen und welche Inspiration von bestimmten Bands ausgeht. Sie hören es nicht, denn vielleicht sind sie Teil einer anderen Generation…
Weiterlesen
Zur Startseite