Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Neue Games 2020: Diese Spiele-Highlights erscheinen noch in diesem Jahr

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Oktober 2020

Let’s Sing presents Queen (02. Oktober 2020)

Wenn ihr schon immer mal zu Queen-Klassikern wie ‘Bohemian Rhapsody’ oder ‘We Are The Champions’ lautstark mitsingen wolltet, dann dürfte das Karaoke-Spiel „Let’s Sing presents Queen“ genau euer Ding sein. Nicht weniger als 30 Queen-Songs inklusive aller dazu veröffentlichten Musikvideos stehen zur Auswahl. Ihr könnt entweder alleine oder mit bis zu acht Spielern in verschiedenen Spielmodi um die Wette singen. So könnt ihr beispielsweise im Modus „World Contest“ Spielerinnen und Spieler auf der ganzen Welt herausfordern oder euch in „Let’s Party“ in verschiedenen Teams zusammentun und um den Sing singen. Und solltet ihr gerade kein Mikrofon zur Hand haben, könnt ihr auch einfach zu eurem Smartphone greifen und dort die „Let’s Sing“-Mikrofon-App nutzen.

„Let’s Sing presents Queen“ erscheint am 02. Oktober 2020 für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch.

 

Star Wars: Squadrons (02. Oktober 2020)

In „Star Wars: Squadrons“ nehmt ihr als Sternenjägerkämpfer in den Cockpits von so ikonischen Raumschiffen wie X-Wing und TIE Fighter Platz. Ihr könnt euch entweder dem Galaktischen Imperium oder der Neuen Republik anschließen und musst halsbrecherische Missionen überstehen. Drei verschiedene Spielmodi stehen zur Auswahl und ein Multiplayer-Modus ist ebenso mit an Bord wie Unterstützung für VR-Headsets auf PCs und der PS4.

„Star Wars: Squadrons“ erscheint am 02. Oktober 2020 für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

Star Wars: Squadrons jetzt bei Amazon.de bestellen

Watch Dogs: Legion (29. Oktober 2020)

Der dritte Teil der „Watch Dogs“-Reihe spielt neun Jahre nach den Ereignissen aus „Watch Dogs 2“ und die Handlung ist im Jahr 2025 angesiedelt: Automatisierung und Künstliche Intelligenz haben die Wirtschaft von Großbritannien massiv beeinflusst, die Arbeitslosenquote und das organisierte Verbrechen sind in die Höhe geschnellt. Dreh- und Angelpunkt von „Watch Dogs: Legion“ ist ein fiktives dystopisches London nach dem EU-Austritt. Kryptowährung hat das britische Pfund abgelöst und lässt den Staat vor einem großen wirtschaftlichen Problem stehen. DeadSec, ein Zusammenschluss von Hackern, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kontrolle über London zurückzugewinnen und aus den Fängen von Polizei und Militär zu reißen.

„Watch Dogs: Legion“ erscheint am 29. Oktober 2020 für PS4, Xbox One und PC.

Trailer

Watch Dogs: Legion jetzt bei Amazon.de bestellen

Koch Media

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
„Ghost Of Tsushima“: Diese Tipps erleichtern euch den Einstieg

Mit „Ghost Of Tsushima“ veröffentlichen Sony und Entwickler Sucker Punch wohl den letzten großen Exklusivtitel für die PlayStation 4. Dementsprechend imposant, abwechslungsreich und schön fällt das Samurai-Epos aus. Die offene Welt lädt zum Erkunden ein, die vielen Kampf-Möglichkeiten und das Entdecken von Geheimnissen helfen dabei, sich im Spiel zu verlieren. Wir haben ein paar Tipps und Tricks gesammelt, die uns den Einstieg in das Inselreich Tsushima erleichtert haben. „Ghost Of Tsushima“: Tipps & Tricks für Einsteiger Gleich die ersten beiden Story Missionen abschließen In „Ghost Of Tsushima“ werdet ihr von Beginn an in eine vielseitige offene Welt entlassen, die einlädt…
Weiterlesen
Zur Startseite