Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Neue Games 2020: Diese Spiele-Highlights erscheinen in der ersten Jahreshälfte

von
teilen
twittern
mailen
teilen

März 2020

DOOM Eternal (20. März 2020)

Die Fortsetzung des 2016 veröffentlichten Soft-Reboots „DOOM“ sollte ursprünglich bereits im November 2019 erscheinen, doch dann musste der Titel verschoben werden. Die Hölle auf Erden wird jetzt aber im März dieses Jahres ausbrechen und wieder einmal muss der DOOM-Slayer es gegen Horden von Dämonen und anderen Kreaturen aufnehmen. Spielte „DOOM“ noch auf dem Mars beziehungsweise in der Hölle, wird der Schauplatzin „DOOM Eternal“ – ähnlich wie in „DOOM II: Hell On Earth“ auf die Erde verlagert, wo Dämonen unseren schönen blauen Planeten überrannt haben. Und natürlich kann nur der DOOM-Slayer die Kreaturen wieder zurück in die Hölle schicken. Die Erde ist aber nicht der alleinige Schausplatz, so wird es beispielsweise auch eine Raumstation auf dem Phobos-Mond geben.

„DOOM Eternal“ erscheint am 20. März 2020 für PS4, Xbox One und PC.

DOOM Eternal jetzt bei Amazon.de bestellen

Half-Life: Alyx (23. März 2020)

Zwar kein dritter Teil, aber immerhin ein Lebenszeichen von „Half-Life“. Das Spin-Off „Half-Life: Alyx“ spielt nach Teil 1, aber vor Teil 2. Als Alyx Vance müsst ihr zusammen mit eurem Vater Dr. Eli Vance in City 17 um euer Überleben kämpfen. Combine-Soldaten haben es auf euch abgesehen, aber auch Aliens wie die Headcrabs. „Half-Life: Alyx“ ist ein vollwertiges VR-Spiel und so könnt ihr beispielsweise Regale nach Munition oder anderen Gegenständen durchsuchen oder mit eurer linken Hand außerirdische Geräte hacken, während ihr mit eurer rechten Hand auf Gegner schießt. Valve verspricht, dass das Gameplay von „Half-Life. Alyx“ perfekt für VR geschaffen ist.

„Half-Life: Alyx“ erscheint am 23. März 2020 exklusiv für SteamVR. Neben Valve Index werden auch noch die Systeme HTC Vive, Oculus Rift und Windows Mixed Reality unterstüzt.

Trailer


teilen
twittern
mailen
teilen
„DOOM Eternal“: Der neue Trailer macht Lust auf mehr, aber sowas von!

Wir sind ja große Fans von „DOOM“, sowohl vom Original als auch dem Soft-Reboot aus dem Jahr 2016 (hier unser Test). Umso entzückter waren wir, als mit „DOOM Eternal“ im Jahr 2018 eine Fortsetzung angekündigt wurde. Und umso größer war dann auch unsere Enttäuschung, als der Titel kurzerhand im Oktober 2019 von November auf März 2020 verschoben wurde. Doch ein neu veröffentlichter Trailer zum Spiel zeigt eindrucksvoll, dass sich das Warten definitiv lohnen wird und auch, dass Entwickler id Software die zusätzliche Zeit sinnvoll genutzt hat, um „DOOM Eternal“ auf Hochglanz zu polieren. Harte Action, übertrieben brutale Gewalt und ein…
Weiterlesen
Zur Startseite