Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Neue Prügel-Videos: Bleeding Through, Bloodbath, Wretched

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bleeding Through haben schon vor einigen Tagen das Video zu ihrer Single ‘Germany’ online gestellt. Jetzt gibt es den Clip aus dem Album DECLARATION auch bei uns:

Ein Fest für Death Metal Fans ist natürlich das neue Bloodbath-Video ‘Hades Rising’. Es kommt aus dem Album THE FATHOMLESS MASTERY (2008) und sieht so aus:

Final mörtelt noch die etwas unbekanntere Band Wretched ihren optisch fiesen Clip ‘A Preservation of Immortality’ raus.

Ähnliche Artikel:
+ Neue Clips: Bleeding Through haben schon vor einigen Tagen das Video zu ihrer Single ‘Germany’ online gestellt. Jetzt gibt es den Clip aus dem Album DECLARATION auch bei uns:

Ein Fest für Death Metal Fans ist natürlich das neue Bloodbath-Video ‘Hades Rising’. Es kommt aus dem Album THE FATHOMLESS MASTERY (2008) und sieht so aus:

Final mörtelt noch die etwas unbekanntere Band Wretched ihren optisch fiesen Clip ‘A Preservation of Immortality’ raus.

Ähnliche Artikel:
+ Neue Clips: Dream Theater, Shinedown, Bleeding Through haben schon vor einigen Tagen das Video zu ihrer Single ‘Germany’ online gestellt. Jetzt gibt es den Clip aus dem Album DECLARATION auch bei uns:

Ein Fest für Death Metal Fans ist natürlich das neue Bloodbath-Video ‘Hades Rising’. Es kommt aus dem Album THE FATHOMLESS MASTERY (2008) und sieht so aus:

Final mörtelt noch die etwas unbekanntere Band Wretched ihren optisch fiesen Clip ‘A Preservation of Immortality’ raus.

Ähnliche Artikel:
+ Neue Clips: Dream Theater, Shinedown, Amorphis, This Ending, Primal Fear
+ Black Metal News: Dimmu Borgir, Darkthrone, Ava Inferni, Code
+ Rückblick: das geschah letzte Woche im Metal

teilen
twittern
mailen
teilen
Amorphis kündigen "Stream From The North Side" an

Amorphis haben sich 1990 gegründet. Wer rechnen kann, dem dürfte schnell einleuchten, dass die Finnen dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum feiern. Selbiges wollten Frontman Tomi Joutsen und Co. eigentlich so richtig mit einer zünftigen Tournee zelebrieren, die aufgrund der Corona-Krise verschoben werden musste. Stattdessen will das Sextett seine Fans nun mit zwei Live-Stream Shows am 3. und 4. Juni bespaßen. Schmankerl zum Festtag Gitarrist und Gründungsmitglied Esa Holopainen kommentiert hierzu: "Amorphis haben schon viele Nachfragen für einen Live-Stream erhalten. Also haben wir jetzt zwei verschiedene Jubiläums-Shows geplant, die für die Fans live übertragen werden. Niemand weiß, wie lange diese Situation…
Weiterlesen
Zur Startseite