Nova Rock 2023: Alle Infos zum Festival

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Datum

Das Nova Rock Festival findet vom 07. bis zum 10. Juni 2023 statt.

Veranstaltungsort

Das Nova Rock findet auf den Pannonia Fields bei Nickelsdorf, Österreich, statt.

Adresse:

Pannonia Fields
2425 Nickelsdorf, Österreich

Preise & Tickets

Aktuell sind Tickets zum Preis von 229,99 Euro hier erhältlich.

Bands

In dieser Liste gibt es regelmäßige Updates – neu hinzugekommene Bands sind fett markiert.

  • Die Ärzte (Headliner Samstag)
  • All Faces Down
  • Amon Amarth
  • Arch Enemy
  • Architects
  • Asking Alexandria
  • Autumn Bride
  • Avatar
  • Beyond The Black
  • Bilderbuch (Headliner Freitag)
  • Blind Channel
  • Bloodywood
  • Broilers
  • Bury Tomorrow
  • Casper
  • Barns Courtney
  • Dirty Honey
  • The Distillers
  • Disturbed
  • Electric Callboy
  • Feine Sahne Fischfilet
  • Fever 333
  • Funeral For A Friend
  • Hollywood Undead
  • The Hu
  • Incubus
  • In Extremo
  • I Prevail
  • Josh.
  • Lionheart
  • Lord Of The Lost
  • Lorna Shore
  • Marteria
  • Meshuggah
  • Motionless In White
  • Nightwish
  • Nothing But Thieves
  • Nothing More
  • Papa Roach
  • Parkway Drive
  • Pöbel MC
  • Powerwolf
  • The Prodigy
  • Pup
  • Rin
  • Schmutzki
  • Scooter
  • Simple Plan
  • Ska-P
  • Skindred
  • Slipknot (Headliner Mittwoch)
  • Sum 41
  • Swiss & Die Andern
  • Takida
  • Tenacious D
  • Thomas D & The KBCS
  • Three Days Grace
  • Thundermother
  • Vended
  • VV
  • Within Temptation
  • Wolfmother
  • Yonaka
  • You Me At Six
  • Yungblud

Running Order

 

Weitere Informationen

 

Geländepläne

 

Livestream und TV

Bisher gibt es noch keine Informationen, ob ausgewählte Auftritte auch von zu Hause aus angesehen werden können.

Wettervorhersage

 

Anfahrt

Infos zur Anreise mit Flugzeug und Bus.

Infos zur Anreise mit dem Zug.

Nova Rock 2022 Aftermovie


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Album-Highlights Anfang 2023

Heute erscheint das Cover-Album TODSÜNDEN von Feuerschwanz als letztes Highlight von 2022. Doch was erwartet uns im ersten Drittel von 2023? Wir sagen es euch! Dabei beschränken wir uns vorerst auf die ganz großen Namen sowie lokale Publikumslieblinge. Eine vollständige Liste aller Veröffentlichungen bekommt ihr hier. Grandioser Start Denn Anfang machen am 13. Januar gleich mehrere Künstler: Die Symphonic Metal-Hoffnung aus Deutschland Beyond The Black, die Death-Pioniere Obituary und der ehemaligen HIM-Sänger VV bescheren uns mit neuen Platten. Dicht gefolgt von den Dark-Metallern Katatonia und den Hard Rock-Legenden Uriah Heep. Im Februar geht es weiter mit In Flames und Avatar.…
Weiterlesen
Zur Startseite