Toggle menu

Metal Hammer

Search

Of Mice & Men: Austin Carlile mit Statement zur Tourabsage

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Auf Instagram hat sich Of Mice & Men – Frontmann Austin Carlile zum Abbruch der Europatour geäußert. Die Band hatte kürzlich die übrigen Konzerte ihrer Eurotour abgesagt, da sich der Gesundheitszustand ihres Frontmannes dramatisch verschlechtert hatte.

Auf Instagram wendet sich der Sänger jetzt an seine Fans und erklärt die Situation. “Wie die meisten von euch wissen kämpfe ich täglich mit einer selten Bindegewebsschwäche, die Marfan-Syndrom genannt wird. Aufgrund jüngster Probleme die dadurch entstanden sind haben wir den Rest unserer Europatour abgesagt. Es bricht mir das Herz aber die Band und ich haben entschieden, dass es für mich nicht sicher wäre, in diesem Gesundheitszustand weiterzumachen. Ich bin beim Stanford University-Krankenhaus angemeldet wo meine Spezialisten informiert  wurden und vorbereitet sind herauszufinden, was genau los ist.”

Das Leben des Of Mice & Men-Sängers war in Gefahr

“Ich werde dort so lange bleiben wie nötig um Tests durchzuführen und herauszufinden, was meinen Körper und mein Herz behindert. […] Ich würde niemals eine Tour absagen, außen wenn ein Körperteil abfällt oder es mein Leben bedroht. Leider ist es letzteres geworden.Danke an alle, die diese Entscheidung verstehen und unterstützen. Ich verspreche weiterzumachen und dies als weiteren Hügel anzusehen, den ich erklimmen muss.” 

As most of you know I battle daily with a rare fibrostic connective tissue disorder called Marfan syndrome. Due to recent issues arising  from this, we have cancelled the remainder of our European tour. It breaks my heart but the band & myself have decided it was unsafe for me to continue on in this state of health. I’m being admitted to Stanford University hospital where my specialists have been informed & are prepared to figure out what exactly is wrong. I will remain there as long as needed to run tests & come up with an assessment of what exactly is causing my body & heart to seize up. My deepest apologies for those who were on tour with us & also those coming to our shows. I would never cancel unless a limb was falling off or it was endangering my life. Unfortunately it has become the later. Thank you to those who understand & support this decision, I promise to keep pushing & treat this as another hill to climb. My dad has flown from Costa Rica, & my team at Stanford are like family to me, so know that I am not alone. I also know I have all of you, & times like this reassure & warm my heart to know you stand with me as well. Please do not worry for me, there are multiple things more important happening in the world right now. Besides, God has a plan, all of this is in His hands at the end of the day and I’m ready for whatever comes next. – AC

Ein von Austin Carlile (@austincarlile) gepostetes Foto am

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Cradle Of Filth sagen Konzerte ab

Bei der Band um Dani Filth scheinen die Planungen "etwas" durcheinandergekommen zu sein. Damit Cradle Of Filth das Songwriting und die Vorproduktionsphase für das anstehende Album rechtzeitig fertigbekommen, mussten vier Konzerte abgesagt werden. "Wir haben dieses Jahr buchstäblich auf der ganzen Welt gespielt. Bedauerlicherweise ist dadurch unser Zeitfenster extrem geschrumpft und wir müssen uns nun beeilen, dass wir alles noch rechtzeitig hinbekommen", so die Band via Social Media. "Deswegen müssen wir diese Shows leider canceln." Die betroffenen Auftritte: 15.10. SLO-Košice, Collosseum 16.10. Dresden, Reithalle 17.10. F-Lyon, Ninkasi Gerland 31.10. ISR-Tel Aviv, Barby Club Bis auf den Gig in Tel Aviv…
Weiterlesen
Zur Startseite