Toggle menu

Metal Hammer

Search
Dark Side Of Sugar

Papa Roach: Auf dem neuen Album wird mehr gerappt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Mai 2017 wollen Papa Roach ihr neues Album veröffentlichen. Der neunte Langspieler der Band hat zwar noch keinen Namen, mit ‚Crooked Teeth‚ und ‚Help‚ gab es aber bereits zwei Hörproben vom noch namenlosen neuen Album. Nun gib Jacoby Shaddix neue Einblicke.

Im Gespräch mit „Rock 105.5“ erzählt der Papa-Roach-Frontmann, was Fans vom neuen Album erwarten können und wie es sich anhören wird:

„Es ist so, als ob INFEST Sex mit GETTING AWAY WITH MURDER hatte. Das Kind wäre dann das neue Album. Songs wie ‚Help‘ gehen zurück zu ‚Scars‘, aber es ist ein bisschen mehr als das. Das schnelle Tempo und der schnelle Beat sind von ‚Scars‘, aber die Nebeneinanderstellung davon: Es klingt fröhlich, aber die Lyrics… es ist eine dunkle Hymne und ich mag das. […] Es ist eine Mischung von Old-School und New-School. Und ich kann es kaum erwarten, bis die Leute das Album in voller Länge hören können, denn es nimmt dich mit auf eine Fahrt. Ich rappe auf über der Hälfte des Albums, aber dann gibt es auch noch diese anderen Songs… Es ist einfach überall.“

Shaddix ist aber ganz und gar nicht besorgt, dass Fans die neue Scheibe unter Umständen nicht mögen – ganz im Gegenteil sogar:

„Lasst es mich so ausdrücken: Wenn sie Old-School Papa Roach wollen, dann kriegen sie Old-School Papa Roach. Verstehst du, was ich meine? Wir haben INFEST gemacht, da habt ihr es also. Ich bin deshalb nicht nervös, eher aufgeregt. […] Ich denke, es ist genau das, worauf die Fans gewartet haben und endlich geben wir es ihnen. Es ist wild und emotional.“

Papa Roach: Crowdfunding für neues Album mit absurden Spenden-Belohnungen

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Miley Cyrus nimmt Album mit Metallica-Covern auf

Die Beliebtheit von Metallica befindet sich schon seit ein paar Jahren auf einem regelrechten Hoch. Das führt bin hinein in die Pop-Kultur: Menschen, von denen man niemals erwartet hätte, das sie auf James Hetfield und Co. abfahren, tragen Band-Shirts. Und bei der Grammy-Verleihung im Jahr 2017 performte Lady Gaga ‘Moth Into Flame’ zusammen mit den "Four Horsemen". Gegenseitige Zuneigung Nun gibt es ein weiteres Pop-Sternchen, das etwas aus seiner Liebe zu Metallica macht. Und zwar handelt es sich dabei um Miley Cyrus. Die 27-Jährige nimmt zurzeit tatsächlich ein ganzes Album auf, auf dem sie ausschließlich Metallica-Songs covert. Dies plauderte die…
Weiterlesen
Zur Startseite