Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Papa Roach holen Show in Berlin nach

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im November sagten Papa Roach nach den Anschlägen in Paris sehr kurzfristig ihre Show bei der Maximum Rock Night und kurz darauf auch ihre gesamte Europa-Tournee ab. Der Veranstalter und die Band bemühten sich, einen Ersatztermin für die verschobene Show zu finden. Am 22. Juli wird die Rocknacht in der Columbiahalle nachgeholt. Der Radiosender Star FM und Jakoby Shaddix, Sänger von Papa Roach, veröffentlichen folgendes dazu ein kurzes Statement.

Wie der Radiosender auf seiner Homepage mitteilt, behalten alle Tickets ihre Gültigkeit. Zum Preis von 28 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühren) sind noch wenige Resttickets zu kaufen.

Papa Roach sagen Berlin-Konzert ab

teilen
twittern
mailen
teilen
Szenekneipe Halford: Das Berliner Original

Das komplette Interview mit Sven Rappoldt findet ihr in der aktuellen METAL HAMMER-Maiausgabe. Sven, du betreibst mit deiner Frau Simone das Halford. Wie bist du dazu gekommen? Zu DDR-Zeiten war ich Jugendclubleiter, bei "House Of Music" auch Veranstalter. Nach der Wende wollte ich in diesem Bereich bleiben. Im Mai 1992 machte ich mich selbständig und eröffnete die erste reine Metal-Diskothek Ostberlins. Dass ich den Namen Halford nehmen konnte, war Zufall; damals war noch alles locker. Nach einem halben Jahr mussten wir die Einlasstür sichern: Die Leute standen an wie vor einer Nachtbar und kamen erst rein, wenn andere gegangen sind.…
Weiterlesen
Zur Startseite