Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

Party.San 2021: Alle Infos zum Festival

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Traurige Nachricht aus dem P.S:O:A-Headquarter

„Lange haben wir gekämpft, aber am Ende doch verloren. Leider müssen wir euch mitteilen, dass auch 2021 ein Jahr ohne Party.San Metal Open Air sein wird.

Durch das Gesundheitsamt des Unstrut-Hainich-Kreises wurde keine Genehmigung für unser Hygienekonzept erteilt. Die durch die Branchenregel Kultur vorgegebenen Konzepte sind für uns weder zielführend, sinnbringend noch umsetzbar. Eine Heavy Metal Veranstaltung ist kein Picknick-Konzert oder Sitzkonzert im Schachbrettmuster. Masken auf dem gesamten Gelände können nicht durchgesetzt werden. Da die Politik, auf Landes- wie auf Bundesebene sich den Problemen der Veranstalter nur auf finanzieller Ebene durch Hilfsprogramme nähert, aber sich außer für profitable Fußballgroßveranstaltungen, nicht imstande sieht, sinnvolle Rahmenbedingungen für Musikveranstaltungen vorzugeben, sehen wir – auch in Anbetracht des immer kürzer werdenden Zeitfensters – keine andere Möglichkeit mehr, als erneut euer Lieblingsfestival abzusagen.

Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass uns diese Entscheidung super schwergefallen ist und wir selbstverständlich weiter mit den Ämtern gestritten hätten, wenn es nur einen Funken Hoffnung gegeben hätte.  Wir bitte euch nun um ein wenig Geduld bis wir euch die Rückgabe/Rücktausch-Details der Tickets mitteilen. Soviel aber schon im Voraus: die bis jetzt erworbenen Party.San Tickets 2020/2021 werden nicht automatisch auf 2022 umgebucht. Wir arbeiten im Moment mit Hochdruck an einer, für alle Seiten, praktikablen Lösung zur Ticketabwicklung- keiner wird auf den Kosten sitzen bleiben!.

Im Augenblick bleibt nur, dass wir uns bei euch für die Treue, Loyalität und eure Unterstützung zu bedanken und ersehnen den Tag, an dem wir uns dafür revanchieren können. Der angestrebte Termin dafür ist der 11.-13.08.2022 In diesem Sinne:  haltet durch – bleibt gesund  und bleibt uns treu!

Das Party.San Metal Open Air Team“


[Meldung vom 11.03.2021]

„Party.Sanen!

wir wollen uns an dieser Stelle einfach mal bei euch melden und eine „Wasserstandsmeldung“ aus dem Party.San Metal Open Air Headquarter ausgeben. Auch wenn wir nach einem Jahr des Berufsverbotes keine Breaking News am Start haben, wollen wir versuchen Euch eine Perspektive zu geben. Wir haben den Jahreswechsel gut überstanden, uns derweil mit vielen anderen Veranstaltern vernetzt und an Lösungen für unser aller Problem gearbeitet. Wir haben alles dafür getan, dass unser aller geliebtes Party.San Metal Open Air auch weiter existieren kann. Wir hören dieser Tage die Absagen der ersten großen europäischen bzw. deutschen Festivals und können uns denken, dass ihr euch langsam Gedanken macht wie es bei uns weitergeht. Wer die Presse interessiert verfolgt, bemerkt, dass man die bisherige Politik so nicht mehr fortführen kann und dass es zeitnah andere Strategien braucht, um diese Pandemie zu umschiffen.

Wir gehen davon aus das dies recht schnell passieren wird. Das Party.San Metal Open Air ist im Gegensatz zu den großen Festivals flexibler und benötigt keine so extrem lange Vorplanungszeit. Wir gehen im Moment davon aus, dass wir im August in einem kleineren Umfang als gewohnt stattfinden können. Wir werden aufgrund der Reisebeschränkungen einige Bands nicht nach Schlotheim holen können und müssen uns auf ganz neue Hygienemaßnahmen einstellen. Das Ziel ist es ohne Maske und ohne Abstand eine Party feiern zu können und die Behörden von unserem Plan zu überzeugen. Die rechtlichen Grundlagen müssen nun in den nächsten zwei bis drei Monaten geschaffen werden. Wir sind auf dieses Szenario vorbereitet, haben uns im Detail mit der Machbarkeit auseinandergesetzt und warten nun auf die Entscheidungen unserer Regierung.

Wir hoffen, dass ihr uns treu bleibt, eure Tickets behaltet und bereit seid, diesen schwierigen Weg mit uns zu gehen.

Mit besten Grüßen aus Weimar

Das komplette P.S:O:A-Team“


Datum

Das Party.San 2022 findet vom 11. bis zum 13. August statt.

Veranstaltungsort

Seit 2011 wird das Festival auf dem Flugplatz Obermehler in Schlotheim veranstaltet.

Adresse:

Flugplatz Obermehler-Schlotheim
99996 Obermehler

Preise & Tickets

 

Bands

Running Order

Sobald eine Running Order für das Festival steht, findet ihr sie an dieser Stelle!

Weitere Informationen

Noch ist Zeit: Sobald es Neuigkeiten und Besonderheiten zum Party.San 2022 gibt, informieren wir euch.

Livestream und TV

Bisher gibt es noch keine Informationen, ob ausgewählte Auftritte auch von zu Hause aus angesehen werden können.

Wettervorhersage

Einige Tage vor Festivalbeginn wird hier eine genaue Wetterprognose für den Zeitraum des Party.San 2022 zu finden sein.

Anfahrt

Weitere Highlights

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Deicide + Krisiun + Crypta

Nach 30 Jahren Band-Geschichte könnte man eigentlich denken, dass es die in Florida ansässigen Death-Metaller Deicide allmählich ruhiger angehen lassen wollen. Weit gefehlt: Mit ihrem aktuellen Studioalbum OVERTURES OF BLASPHEMY schlagen sie einen noch dunkleren, schwereren und extremeren Weg ein. "Ich dachte ursprünglich, je älter ich werde, desto sanfter werde ich", sagt Band-Kopf Glen Benton. "Das ist nicht der Fall. Ich würde sagen, ich bin jetzt düsterer als je zuvor. Was ich im Laufe der Jahre durchgemacht habe, hat sich definitiv auf mein Herz und meine Seele geschlagen." 1987 als Amon gegründet, sind Deicide Stil-Mitbegründer des Death Metals. Die Band…
Weiterlesen
Zur Startseite