Toggle menu

Metal Hammer

Search

Peter Tägtgren über Lindemann-Tour: “Es wird definitiv irgendwann, irgendwie passieren”

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Interview mit METAL HAMMER hat Pain-Kopf und Lindemann-Partner Peter Tägtgren zu Protokoll geben, dass er damit rechnet, dass es eine Live-Tour des Projektes von ihm und Rammstein-Frontmann Till Lindemann geben wird. “Wir haben darüber geredet”, so der Schwede. “Wir haben ein paar verrückte Ideen, nach dem Motto ‘wenn wir es machen, dann könnten wir dies und jenes machen’. Wir haben eine Menge dummer Ideen. Und wenn es nicht in der nahen Zukunft passiert, dann passiert es, wenn wir alt und grau sind! Es wird irgendwie passieren.”

Derzeit würden für die beiden Musiker aber ihre eigenen Bands – Pain und Rammstein – im Vordergrund stehen. Auch der Zeitpunkt für die Veröffentlichung eines geplanten, zweiten Albums des Joint Ventures Lindemann wäre von allerlei terminlichen Zwängen abhängig.

Lindemann: Video zu ‘Fish On’

Das neue Pain-Album COMING HOME wird am 9. September erscheinen. Mehr zu Pain und Peter Tägtgren werdet ihr außerdem in unserer September-Ausgabe lesen können, die am 21.August erscheint.

 

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Finnische Uni bietet Deutschkurs mit Rammstein-Texten an

Viele Amerikaner, die Deutsch lernen wollen, geben als Hauptgrund an, die Texte von Rammstein verstehen zu wollen. So verhält es sich offenbar bei vielen Fans aus dem Ausland. In Finnland brennen allem Anschein nach noch mehr Menschen für Till Lindemann und Co. So wird am College in Kerava, einem Vorort von Helsinki, seit kurzem ein innovativer Deutschkurs angeboten, bei man sich anhand Texten von von Bands wie Rammstein und Eisbrecher in die Sprache einarbeitet. Damit haben die Leute von der örtlichen Hochschule einen Nerv getroffen, war der Deutschkurs doch innerhalb einer Woche nach Einschreibungsbeginn ausgebucht. Weitere zehn Lernwillige stehen auf…
Weiterlesen
Zur Startseite