Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Power Trip geben Wiedervereinigung bekannt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Power Trip kehren zurück

Nachdem Power Trip erst kürzlich bei einem Gig der Band Fugitive ein überraschendes, aus fünf Songs bestehendes Set gespielt hatten, ist es nun offenbar Zeit für eine richtige Reunion. Neben der Ankündigung auf ihren Social Media-Kanälen gibt es auch schon den ersten bestätigten Auftritt der Band. Power Trip werden demnach im Sommer auf dem Punk-Festival Goldenvoice neben Acts wie Iggy Pop oder den Misfits auftreten.

Die Band hatte sich vor vier Jahren nach dem tragischen Tod ihres charismatischen Frontmannes Riley Gale aufgelöst – und es sah erst einmal nicht so aus, als würde die Band jemals ohne ihn weitermachen. Riley verstarb an den Folgen von Fentanyl – die Todesursache wurde aber dennoch als Unfall angegeben.

Ankündigung über Social Media

Das ganze Statement der Band lautete wie folgt:

„Vor fast vier Jahren, genau an diesem Tag, sind wir, ohne es zu wissen zum letzten Mal als Power Trip aufgetreten. Seitdem war es ein schwieriger Weg. Geprägt von tiefem Schmerz, Trauer und allem, was mit dem Verlust unseres Bruders Riley einherging.

Wir wissen, dass es nicht rückgängig gemacht werden kann, und es wird immer ein Teil von uns bleiben. Außerdem haben wir intensiv über die Zukunft von Power Trip nachgedacht. Was uns dabei immer wider auffällt, ist, dass diese Band  auf Widerstandsfähigkeit, Durchhaltevermögen und vor allem auf Liebe zur Musik und zu all den Menschen gegründet wurde, die uns auf unserem Weg geholfen haben.

Wir werden niemals die Worte finden, um unsere Wertschätzung für die anhaltende Unterstützung, die wir im Laufe der Jahre erhalten haben, auszudrücken. Wir haben das Gefühl, dass die Zeit gekommen ist, wieder auf die Bühne zu gehen. Für all diejenigen von euch, die während unserer Existenz als Band immer da waren.

Riley Gale für immer.

Power Trip“


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Tommy Clufetos über die Vorteile des Spielens mit Ozzy

Wie ein Opa, der zu viel redet In einem Interview mit dem Radiosender WRIF in Detroit gewährt der renommierte Schlagzeuger Tommy Clufetos faszinierende Einblicke in seine acht Jahre währende Zusammenarbeit mit Ozzy Osbourne. Ursprünglich als Mitglied von Ozzys Solo-Band tätig, übernahm Clufetos später die Rolle des Schlagzeugers bei Black Sabbath, als Ersatz für Bill Ward in deren Tour-Besetzung. Clufetos lobt im Interview vor allem Ozzys umfangreiches Verständnis für das Musik-Business: „Ozzy versteht es einfach. Ich meine, der Typ macht das seit 50 Jahren. Und hat dabei enormen Erfolg gehabt. Ich habe schon mit vielen Leuten gespielt – aber wenn ich…
Weiterlesen
Zur Startseite