Queens Of The Stone Age Fan-nah

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Anscheinend sind es die Queens Of The Stone Age müde, einfach nur auf Tour zu kommen.

Zur Erholung spielen sie gleich noch verschiedene Akustik-Sets in Indie-Plattenshops und reisen mit ihren Fans in ein altes Bergwerk, wo sie ebenfalls unplugged spielen.

Die Details:

Die Band wird ein exklusives Akustikkonzert vor 300 ausgesuchten Fans in einem alten Salzstollen, 700 Meter unter der Erde, geben. Die Tickets gibt es nicht zu kaufen sondern ausschließlich zu gewinnen.

Weitere Infos findet ihr online.

Die erwähnten Indie-Plattenläden sind folgende:

16.11. Münster:
Elpi Münster
Von-Vincke-Str. 5-7
48143 Münster
Start: 17.30 Uhr

19.11. Erlangen
Musicland-Erlangen/Zitelmann’s
Goethestr. 21
91054 Erlangen
www.zitelmanns.de
Start: 17.30 Uhr

21.11.Hamburg:
Michelle Records
Gertrudenkirchhof 10
20095 Hamburg
www.michellerecords.de
Start: 17.30 Uhr

Bei allen drei Gigs werden sie auch noch die exklusive und auf 500 Exemplare limitierte 7″ EP ‚Make It Wit Chu‘ verkaufen.

Alle regulären Tour-Daten findet ihr in unserer Tourdaten-Rubrik.

Weitere Artikel zum Thema:
+ Titten-Video im Tarantino-Stil

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein: Live-Videos vom Tourauftakt in Prag

Am Sonntagabend haben Rammstein das erste Konzert ihrer Stadiontournee gespielt. Und wie die unten zu sehenden von Fans gefilmten und geschossenen Live-Videos und -Fotos andeuten, scheint die Show am 15. Mai im Letiště Letňany Airport ein voller Erfolg gewesen zu sein. Insgesamt boten die Berliner 21 Lieder dar, darunter auch einige vom neuen Album ZEIT (siehe Setlist). Kürzlich haben Till Lindemann und Co. bekanntgegeben, welche Musiker für das Sextett die Konzerte eröffnen werden. Wer vor der Coronapandemie bei einem der Open Air-Gastspiele von Rammstein war, dürfte bereits eine Formation kennen. Denn die Berliner Band nimmt die zwei Pianoduos Duo Jatekok und Duo Abélard…
Weiterlesen
Zur Startseite