Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Ralph Santolla nach Herzinfarkt verstorben

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wer bis zuletzt auf ein Wunder gewartet hatte, muss sich nun leider eingestehen, dass alle Hoffnung umsonst war: Ralph Santolla ist nicht mehr aus dem Koma erwacht, weswegen seine Familie den mutigen Schritt ging, die lebenserhaltenden Maschinen abschalten zu lassen. Ralphs Mutter Sue Santolla-Rocha sowie seine weiteren Angehörigen sind in tiefer Trauer. Ruhe in Frieden, Ralph


[Update vom 6.6.2018] Leider gibt es keine guten Neuigkeiten über Ralph Santolla: Nachdem seine Mutter kürzlich bei Facebook geschrieben hat, dass es wirklich nicht gut um Ralph stehe, wurde nun eine Entscheidung getroffen.

Dorian, der Sohn von Ralph, schrieb am Montag via Facebook, dass am heutigen Mittwoch, den 6.6.2018, die lebenserhaltenden Maschinen abgeschaltet werden sollen.

Sue Santolla-Rocha bedankte sich mehrfach bei allen Zuschriften und Besuchern sowie auch dem Krankenhaus, das die vielen hundert Menschen einließ, die Ralph ein letztes Mal sehen wollten.

Weiterhin schrieb seine Mutter, dass Ralph Organspender sei und er somit auf gewisse Weise weiterleben würde. Wir wünschen der Familie viel Kraft.


[Meldung vom 1.6.2018] Der ehemalige Death-, Iced Earth-, Deicide– und Obituary-Gitarrist Ralph Santolla liegt nach einem Herzinfarkt am Dienstagabend im St. Joseph’s Hospital in Tampa in Florida.

Seine Mutter, Sue Santolla-Rocha, schrieb in einem Facebook-Postüber den Gesundheitszustand des Musikers:

Ralph dachte, er hätte am Samstag einen Spinnenbiss und ging daraufhin ins Krankenhaus. Es war kein Spinnenbiss sondern ein Blutgerinnsel. Am Dienstag fiel er und er hatte einen Herzinfarkt.

Sein Herz hatte aufgehört zu schlagen, aber sie brachten ihn zurück. Seine Werte sind stabil, aber er liegt im Koma. Er ist an ein Beatmungsgerät angeschlossen, könnte aber auch allein atmen. Die Ärzte wollen seinen Körper jedoch keiner zusätzlichen Belastung aussetzen.

Santolla hat an mehreren Alben mitgearbeitet. So war er auf Obituarys DARKES DAY und XECUTIONER’S RETURN zu hören. Zuletzt wirkte er bei Deicides Platte TO HELL WITH GOD mit. 2002 veröffentlichte der Musiker sein Solalbum SHAOLIN MONKS IN THE TEMPLE OF METAL.


teilen
twittern
mailen
teilen
Götter-Riffs verkehrt: So klingen Metallica, Slayer & Co. rückwärts

Wenn ihr mal wieder das Metal-Wissen eurer Kumpel prüfen wollt, spielt ihnen diese rückwärts eingespielten Riffs vor und lasst sie den richtigen Song erraten. Berühmte Metal-Riffs, rückwärts eingespielt: https://www.youtube.com/watch?v=HJCGPjIMFfs https://www.metal-hammer.de/die-metal-hammer-august-ausgabe-2017-accept-vs-blind-guardian-hammerfall-alice-cooper-with-full-force-matapaloz-u-v-a-845399/
Weiterlesen
Zur Startseite