Randy Blythe ist jetzt auch Drehbuchautor und macht einen Film mit Billy Bob Thornton

von
teilen
twittern
mailen
teilen

‘You, Me And a ’63‘ ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen Billy Bob Thornton und Randy Blythe, Sänger bei Lamb Of God. Der Film soll ein Dokumentarstreifen über den berühmten Rock-Fotografen Rob Fenn werden. Auf seinem Instagram-Profil hat Rob Fenn schon mal ein interaktives Filmplakat hochgeladen.

And so it begins… @YouMeAndA63 Today is such a special day for me! I get to officially let you know what the hell ‘You, Me And A 63’ actually is. I am making a film with the iconic Billy Bob Thornton. Sit back and let that crazy shit set in….. This film will not only star Marilyn (My 1963 Ford Thunderbird) and myself, but it will also be narrated by Billy Bob Thornton. This film will show my journey down Historic Route 66 that has me cross paths with many of my musical influences along the way. So many wonderful and talented people are involved in this film and have all been hand picked by myself. (Including the beautiful hitch hiker walking down the road outside of a little ghost town in Texas.) Another special part of this project is that it is written by Billy Bob Thornton, Randy Blythe, and myself. Imagine what will happen with those three creative minds are spewing all over a page! There is so much to talk about on this, and that’s just what I’ll be doing right here! We are doing something very special and new in film and I am extremely THANKFUL to have you be a part of it. All the best, Rob

Ein von Rob Fenn (@rob_fenn) gepostetes Video am


Die Dokumentation soll Rob Fenns Reise über die Route 66 und seine musikalischen Einflüsse, die er dort fand, zeigen. Der Filmtitel spielt auf eine Bekanntschaft sowie Fenns 1963er Ford Thunderbird an, den er Marilyn getauft hat.

Zudem schreibt Randy Blythe an einem Roman, der in der Zukunft spielen soll, wie er dem britischen METAL HAMMER verriet: „Gerade zerbreche ich mir den Kopf, weil man an viele kleine Details denken muss, die der rapide technische Fortschritt mit sich bringt.

Ein genaues Veröffentlichungsdatum gibt es weder für Blythes Buch noch den Film.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Kreator + Lamb Of God

Mit größtem Bedauern müssen Lamb Of God und Kreator mitteilen, dass sie ihre "State Of Unrest"-Co-Headlinertour verschieben müssen. Ursprünglich für November/Dezember 2022 geplant, muss das Ganze in den Februar und März 2023 verlegt werden. Bis auf Saarbrücken (neu: E-Werk) sind die Veranstaltungsorte gleich geblieben. "Europa - aufgrund unvorhersehbarer Umstände müssen wir leider die Tournee mit Kreator auf Februar/März 2023 verschieben. Die Supportband wird in Kürze bekanntgegeben", kommentieren Lamb Of God. Von Kreator kommen folgende Wort: "Horden! Wir bedauern zutiefst, die Tour aus Gründern außerhalb unserer Kontrolle verschieben zu müssen. Wir bedanken uns jedenfalls bei allen circa 50.000 Ticket-Käufern, die seit…
Weiterlesen
Zur Startseite