Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Abnormality SOCIOPATHIC CONSTRUCTS

Death Metal, Metal Blade/Sony (9 Songs / VÖ: 10.5.)

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

So viel vorab: Auch wenn die neun neuen Songs von ­Abnormality nur rund 32 Minuten brauchen, um den Hörer ungespitzt in den Boden zu rammen, lohnt sich diese Erfahrung für Freunde technischen Death Metals allemal – besonders, wenn es gerne auch grooven und am Oberton quietschen darf. Denn der Groove ist auf SOCIOPATHIC CONSTRUCTS trotz aller technischer Spielerei und insgesamt sehr abwechslungsreich angelegten Geschwindigkeitsschemata Trumpf, was Material wie ‘Transmogrification Of The Echoborgs’ (Anwärter für den Sci-Fi-Song-Titel des Jahres) oder ‘Monarch Alpha’ äußerst gut zu Gesicht steht.

SOCIOPATHIC CONSTRUCTS bei Amazon

Irre Bassattacken, sirrende Gitarrenläufe aus der Morbid Angel-Schule und un­barmherzig rollende Drums sorgen für Dauerfeuer, nur um sofort wieder diesen hypnotischen Groove miteinzuflechten. Über allem thront Sängerin Mallika Sundaramurthy, die beinahe alle anderen Death Metal-Damen und einen guten Teil ihrer männlichen Kollegen in die Tasche steckt. Stellt euch die Tiefe von Som Pluijmers und das hohe Deibeln von Glen Benton vor – diese Frau beißt alles kaputt. Bevor diese Rezension zu romantisch wird: Besorgt euch Abnormality!

teilen
twittern
mailen
teilen
Die METAL HAMMER Mai-Ausgabe 2019: Amon Amarth, Grand Magus, Tourstory In Extremo u.v.a.

Amon Amarth Das Rätsel unserer letzten Vorschauseite ist gelöst: Die Titelhelden unserer vorliegenden Ausgabe und 7"-Dreingabe sind die Schweden Amon Amarth. Für die dazugehörige Geschichte trafen wir Gitarrist Olavi Mikkonen und Bassist Ted Lundström zum persönlichen Gespräch über musikalische Konstanten und Veränderungen auf BERSERKER. Sänger Johan Hegg gab telefonisch Einblicke in seine gesangliche Weiterentwicklung und den thematischen Rundumschlag des neuen Albums, während sich Produzent Jay Ruston zu den Themen Sound, Aufnahme und Produktion äußerte. Grand Magus Die Zweitplatzierten unseres aktuellen Soundchecks sprechen über Naturverbundenheit und soziale Netzwerke. Danko Jones Frank Thießies diskutierte mit dem kanadischen Rocker beim gediegenen Platteneinkauf über…
Weiterlesen
Zur Startseite