Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Azusa HEAVY YOKE

Crossover, Plastic Head/Soulfood (11 Songs / VÖ: 16.11.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Ja, es gibt sie, diese Bands, welche aus Sicht des Musikjournalisten primär ausgestreckte Mittelfinger vertonen, da ist bereits der Albumtitel Programm. Azusa, das sind sowohl Gitarrist Christer Espevoll und Schlagzeuger David Husvik der norwegischen Prog-Metaller Extol, als auch Bassist Liam Wilson von The Dillinger Escape Plan und Sängerin Eleni Zafiriadou der in Metallerkreisen eher unbekannten Sea+Air. Wie deren gemeinsames Debüt HEAVY YOKE nun klingt? Extol-Fans dürften sich schnell heimisch fühlen, denn Azusa sind ähnlich experimentell angelegt.

HEAVY YOKE jetzt bei Amazon kaufen

Als tragendes Element kommt allerdings Elenis Gesang hinzu, die mal hysterisch kreischt, mal angenehm singt… Okay, über den Großteil der Spielzeit hauptsächlich schreit, aber eben diverse gesangliche melodische Untiefen auslotet. Das verleiht den Songs individuelle Couleur, ist aber verständlicherweise abseits des Easy Listening. Und handwerklich gesehen ist alles exzellent dargeboten, doch das muss bei dieser Besetzung eigentlich nicht näher erwähnt werden. Für engagierte Hörer, die mit einer ordentlichen Portion Härte Vorlieb nehmen, aber durchaus auch ruhigeren und exotischen Klängen aufgeschlossen sind, durchaus das Richtige. Reinhören ist allerdings empfohlen, denn, wie gesagt: Leicht verdauliche Kost ist HEAVY YOKE durchaus nicht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Empörung: Gläubige hält Spider-Man-Skulptur für Teufelshorn-Handgeste

Was haben Spider-Man und Metal gemeinsam: eigentlich nur die Tatsache, dass es ab und an mal zu einer gegenseitigen Verwechslung der Handgesten kommt. Aber sobald man irgendwo in den sozialen Medien mal ein falsches Emoticon setzen sollte, wird es mindestens eine Berichtigung in der Kommentarspalte geben. So einen Kommentator hätte es für den folgenden Fall wohl auch gebraucht: Eine öffentliche Skulptur im Lincoln Children's Zoo im US-Bundesstaat Nebraska zeigt die Spider-Man-Handgeste, mit welcher der Superheld Spinnweben aus dem Handgelenk schießen kann. Wie Metalsucks berichtete, wurde dieses Objekt fälschlicherweise für die Teufelshon-Handgeste gehalten und sorgte damit für Empörung. Teil einer Kunstinitiative Eine Frau…
Weiterlesen
Zur Startseite