Toggle menu

Metal Hammer

Search

Burnthe8track DIVISION Review

teilen
twittern
mailen
teilen
von

Dies ist nicht etwa ein neues Album der kanadischen Emo-Rocker Burnthe8track, sondern vielmehr eine Zusammenstellung zweier älterer Releases, die bisher in Europa nur über Import zu bekommen waren: Dabei handelt es sich um die ebenfalls DIVISION betitelte EP von 2004, die mit dem ebenso bereits bekannten Material der BATTLE OF THE NETWORK STARS-Single aufgepeppt wurde.

Und das merkt man auch, denn Sound und Songwriting entsprechen nicht wirklich der heutigen Zeit, sind dafür aber charmanter und ehrlicher als der hochproduzierte, aber eigentlich flache Standard, der momentan das Emo-Genre dominiert.

Hier klingt alles so, wie es mal gemeint war: Vom Hardcore abgewandelte Musik, die Rock-Einflüsse und Melodien zulässt, ohne Tough Guy-Klischees auskommt, aber auch zu unschuldig ist, um selbst zum Klischee zu werden. Davon könnten sich einige Eyeliner-Retortenbabys der Szene eine Scheibe abschneiden.

Christian Kruse

Diese und viele weitere Rezensionen gibt es in der November-Ausgabe des Metal Hammer.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Metallica :: Beyond Magnetic

Serum 114 SERUM 114 Review

Blackwinds FLESH INFERNO Review


ÄHNLICHE ARTIKEL

Metallica kommen 2019 mit der "WorldWired"-Tour erneut nach Europa

Metallicas "WorldWired"-Tour kehrt zwischen dem 1. Mai und 25. August 2019 in Stadien, Parks und sogar auf ein Schloss nach Europa zurück.

Ozzy Osbourne zusammen mit Judas Priest auf Tour

Zusammen mit der Bekanntgabe der Europa-Daten seiner "No More Tours 2"-Tournee präsentierte Ozzy auch gleich einen mega Support.

Dead Cross: Band von Dave Lombardo und Mike Patton veröffentlicht EP

Die US-Hardcore-Truppe Dead Cross hat entweder keine Lust oder keine Ideen – aber egal: Nach DEAD CROSS erscheint nun DEAD CROSS.

teilen
twittern
mailen
teilen
Das Album des Monats 05/19: Schlachten gegen Götter, Gezeiten und Großbritannien

Wir präsentieren: Der Soundcheck-Sieger der METAL HAMMER-Maiausgabe! Das Album des Monats im Mai 2019 stellen die Wikinger Amon Amarth. BERSERKER setzte sich klar durch und kann es sich nun auf dem Soundcheck-Thron des METAL HAMMER gemütlich machen. >>Lest hier das komplette Review zu BERSERKER<< Hört in unserer Spotify-Playlist die Top 8 des METAL HAMMER-Soundchecks der Maiausgabe 2019: https://open.spotify.com/user/metalhammer_de/playlist/55JAQ2pndgmLuH3o3rTutk?si=pvD_Bs_FS8KqujorGHVTuA
Weiterlesen
Zur Startseite