Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Defiled INFINITE REGRESS

Death Metal, Season Of Mist/Soulfood (14 Songs / VÖ: 24.1.)

4.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Das Label lässt verlauten, dass Defiled roher klingen als Hai-Sushi, das noch beißt. Klingt komisch, passt aber in Relation zu der Aussage, die Japaner seien der Alptraum polierter Tech Death-Fantasien. Passt als Abgrenzung und zur Absteckung des eigenen Claims recht gut, denn immerhin waren Defiled (insbeson­dere in früheren Jahren) selbst eher Tech denn Old School. Vielmehr hat es das Quartett nun vollends ge­schafft, seinen Death Metal-Sound auf das Nötigste zu reduzieren: Es ballert, knüppelt und schlägelt rhythmisch variabel, hin und wieder auch etwas zu vertrackt (Japan ist eben doch ein Hightech-Land).

🛒  INFINITE REGRESS bei Amazon

Dazu gibt es nachvollziehbare, wenn auch nicht immer einfache Riff-Strukturen, ein bisschen Crust, Groove und satte Growls. Für „Lass rollen“-Freunde sind Defiled zu verkopft, denn die Hamada-Brüder und ihre Mitstreiter Nakajima und Sato fokussieren einzig und allein ihren mit martialischen Rhythmen gespickten Sound, der Freunden roher Pestilence und Incantation gefallen dürfte. Fun fact am Rande: Selbst Geschmacks-Alien Sauermann wurde bereits öffentlich in einem Defiled-Shirt gesichtet. Was in diesem Fall wirklich für die sympathische Band spricht, die mit Morris-Produktion und Benscoter-Cover ihre „Trueheit” untermauert und Tech-Kids angewidert zurücklässt.

teilen
twittern
mailen
teilen
Alice Cooper über die Vorwürfe gegen Marilyn Manson

Auf der einen Seite geben immer mehr Frauen an, von Marilyn Manson auf die ein oder andere Weise sexuell missbraucht worden zu sein. Schock-Rock-Kollege Alice Cooper hält diesbezüglich zwar den Ball flach, aber weiß natürlich auch nicht, was hinter verschlossenen Türen passiert. "Ich kenne ihn gut, wir waren lange gemeinsam auf Tour und haben uns prächtig verstanden. Zu keiner Sekunde habe ich irgendeinen finsteren Charakterzug an ihm bemerkt", so Cooper im Interview mit NME (siehe weiter unten). "Ich glaube an das, was man mir persönlich erzählt. Vorwürfe sind immer erst mal nur Vorwürfe. Als bestes Beispiel dafür dient mein Hollywood…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €