Toggle menu

Metal Hammer

Search
Dark Side Of Sugar

Déluge ÆGO TEMPLO

Black Metal, Metal Blade/Sony (10 Songs / VÖ: 6.11.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Ein kurzes Wellen-Sample, um den Hörer in Empfang zu nehmen, dann gibt es ordentlich aufs Mett. Mit stark verzerrten wie verhallten Gitarren und ihrer Mischung aus Screams und melancholischem Klargesang zeigen die Franzosen, dass sie nicht nur eine geografische Nähe zu Alcest haben, sondern vermutlich auch musikalisch das ein oder andere von Neige und Winterhalter abgekupfert haben.

ÆGO TEMPLO bei Amazon

Doch ÆGO TEMPLO ist mehr als das: Von Saxofonsoli und Baroness-Anleihen in ‘Opprobre’ über dämonische Ambient-Klänge in ‘Fratres’ bis hin zu Industrial-Riffing unter einem sanften Synth-Schleier in ‘Baïne’ wird allerlei ausprobiert und neu zusammengesetzt, was in die postschwarzmetallische Klangkulisse passt. Solider Nachfolger zum 2015er-Debüt ÆTHER.

***

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
MetalDays 2021: Alle Infos zum Festival

Datum Das MetalDays Festival findet vom 25. Juli bis zum 31. Juli 2021 statt. Veranstaltungsort Tolmin, Slowenien. Adresse: Dijaska ulica 18 5220 Tolmin, Slowenien Preise & Tickets Tickets ab 194€ sind hier erhältlich. Gekaufte Tickets für 2020 sind auch für 2021 gültig. Alle Infos zur Rückerstattung findet ihr hier. Bands In dieser Liste gibt es regelmäßige Updates – neu hinzugekommene Bands sind fett markiert. 1914 Amon Amarth Anthrax As I Lay Dying Asphyx At The Gates (SLAUGHTER OF THE SOUL-Show) Baest Benediction Beyond Creation Blood Red Throne Bound To Prevail Cattle Decapitation Chains Clutch The Committee Convictive Cro-Mags Cypecore Dark…
Weiterlesen
Zur Startseite