Toggle menu

Metal Hammer

Search

Denner’s Inferno IN AMBERS

Doom Metal  , Mighty/SPV (10 Songs / VÖ: 15.11.)

4.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Michael Denner, legendärer Ex-Gitarrist von Mercyful Fate, ist derzeit stinksauer, weil ihn seine beiden Kollegen King Diamond und Hank Shermann bei der für 2020 angepeilten Reunion der dänischen Kult-Band einfach mal außen vor gelassen haben. Also bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich auf sein eigenes Projekt Denner’s Inferno (lief vormals unter dem Namen Trickbag) zu konzentrieren. Hier sitzt mit Bjarne T. Holm zwar der Mercyful Fate-Schlagzeuger an den Kesseln, aber so viele dänische Topmusiker scheint es wohl nicht zu geben. Dafür darf mit Chandler Mogel ein relativ junger und unbekannter US-Sänger sein Talent unter Beweis stellen.

IN AMBERS bei Amazon

Die Schlagrichtung von Denner’s Inferno liegt eindeutig im melodischen Doom, und Siebziger-Anleihen sind ebenso unüberhörbar wie der ein oder andere Schlenker in Richtung Mercyful Fate, was wohl einfach in Denners DNS verankert ist. Trotzdem unterscheidet sich Denner’s Inferno deutlich von seinen anderen Bands und versprüht bisweilen regelrecht positive Atmosphäre. Ein verheißungsvolles Debüt, das Freunde des klassischen Rock und Metal gleichermaßen ansprechen dürfte, auch wenn die ganz großen Hits fehlen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Corey Taylor: Rock und Metal beim Super Bowl sind überfällig

Beim Super Bowl regieren neben dem American Football die Genres Hip-Hop und Pop. Disturbed-Frontmann David Draiman will das ändern und die US-Nationalhymne beim nächstjährigen Super Bowl singen. Für dieses Vorhaben erhält der glatzköpfige ‘Sounds Of Silence’-Sänger nun Unterstützung von Corey Taylor. Der Slipknot und Stone Sour-Frontmann hält es für "lange überfällig", dass Rock und Metal beim NFL-Finale Einzug halten. Metaller aller Länder, vereinigt euch! So schrieb Taylor in den sozialen Medien: "Es ist lange überfällig, dass Rock und Metal beim Super Bowl vertreten sind. Lasst uns uns Gehör verschaffen und unseren Bruder David Draiman von @Disturbed unterstützen. Und lasst die @nfl wissen,…
Weiterlesen
Zur Startseite