Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Die Krupps VISION 2020 VISION

Industrial Metal  , Oblivion/SPV (13 Songs / VÖ: 15.11)

3.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Mit fast 40 Jahren Band-Geschichte gehören Die Krupps inzwischen zum Fundament der deutschen Musiklandschaft und waren neben Kapellen wie Oomph! oder Rammstein Wegbereiter der ­Neuen Deutschen Härte. Mit einer Symbiose aus dynamischen EBM-/Industrial-Elementen, hartem Gitarren-Sound sowie brachial gesellschaftskritischen Texten, wie sie aktueller nicht sein könnten, tritt nun VISION 2020 VISION auf den Plan. Zwar sind die Texte durch­weg kraftvoll, fast schon parolen­artig, melodisch bleibt beim ersten Hören jedoch nicht besonders viel hängen. Die Wende kommt eher in der zweiten Hälfte der Platte. Diese wird durch ein Cover des Genesis-Klassikers ‘The Carpet Crawlers’ eingeleitet – recht ordentl­ich, wenngleich nicht über­ragend, denn Frontmann Jürgen Engler liegen die ruhigen Töne offensichtlich weniger.

🛒  VISION 2020 VISION bei Amazon

Ab diesem Punkt verfliegt jedoch auch die mitunter etwas stumpfe Haudrauf-Attitüde, und eingängigere Melodien bahnen sich ihren Weg. Hierbei gilt es vor allem ‘Fire’, ‘Allies’ und ‘DestiNation Doomsday’ hervorzuheben, welche rhythmisch wie melodisch ausgereifter und durchdachter scheinen als die übrigen Stücke. Weniger subtil und in gewohnt roher Manier wird dann mit ‘Fuck You’ gegen einen gewissen Präsidenten in Übersee geschossen. Fazit: Rücksichtslos kritisches und zutreffendes Vokabular. Sound-technisch jedoch schwierig und eher für Genre-Liebhaber.

teilen
twittern
mailen
teilen
Dio: Ronnie James Dios Hologramm setzt vorerst aus

Die ehemalige Ehefrau und langjährige Managerin von Ronnie James Dio, Wendy Dio, spricht mit Kazagastão über eine mögliche Rückkehr des Hologramms des legendären Metal-Sängers. Seit seinem Tod im Mai 2010 saß der Schmerz so tief, dass man sich überlegte, eine dreidimensionale Projektion Dios zu entwickeln, um ihn weiterhin bei Live-Auftritten mitperformen zu lassen. Auf dem Wacken Open Air 2016 debütierte sein Hologramm vor über 75.000 Fans. Eyeillusion, die die Projektion kreierten, verwendeten Audio-Aufnahmen von Dios Live-Auftritten seiner gesamten Karriere. Nach mehrfachem Auftauchen des Hologramms auf diversen Konzerten spaltete sich die öffentliche und Band-interne Meinung zu dem Thema. Tracy „G“ Grijalva,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €