Earth FULL OPON HER BURNING LIPS

Drone Metal, Sargent House (10 Songs / VÖ: 24.5.)

4.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Den Band-Namen adap­tierend, den sich einst eine gewisse Doom-Urväter-Kapelle aus Birmingham ausgeguckt hatte (richtig, die Rede ist hier von Black Sabbath), hat das aus Olympia, Washington, stammende Kollektiv um Gründer und Gitarrist Dylan Carlson die Schlepper-Song-Schiene mit seinem instrumentalen Doom Drone seit An­fang der Neunziger ziemlich perfekti­oniert. Schon der Opener ‘Datura’s Crimson Veils’ ist eine hypnotische, zwölfminütige Doom-Demutsübung, der das große Kunststück gelingt, ein an Aerosmiths ‘Back In The Saddle’ erinnerndes melodisches Gitarrenmotiv in den Mantra-Kosmos der Entschleuni­gung zu überführen.

🛒  FULL OPON HER BURNING LIPS bei Amazon

Womit auch die atmosphärische und harmonische Prämisse dieser Platte umrissen wäre, denn entsprechend repetitiv und in angenehmer Zeitlupengeschwindigkeit werfen Earth immer wieder nette kleine Melodiebögen in die Klang­schale, während sich mäandernde und die Vorzüge der Langsamkeit zele­brierende Stücke wie ‘Cats On The Briar’ ins Unterbewusstsein schleichen und dort in anmutiger Regungslosigkeit verharren. Entspannungsmusik für gestresste Headbanger.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die METAL HAMMER-Juliausgabe 2022: Arch Enemy, Judas Priest, Satyricon u.v.a.

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: https://www.metal-hammer.de/heftbestellung Bestell dir jetzt und nur für kurze Zeit 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 € direkt nach Hause: www.metal-hammer.de/spezialabo *** Arch Enemy Um die Wartezeit auf die im Juli erscheinende Arch Enemy-Platte zu verringern, gehen wir bereits in der vorliegenden Ausgabe in die Vollen: In unserer Titelgeschichte ergründet Chefredakteur Sebastian Kessler DECEIVERS und dessen musikalische, thematische und sonstige Hintergründe. Dafür unterhielt er sich mit Sängerin Alissa White-Gluz sowie Gitarrist Michael Amott und befragte darüber hinaus die ehemalige Vokalistin…
Weiterlesen
Zur Startseite