Elvellon UNTIL DAWN

Symphonic Metal, Reaper/Soulfood (12 Songs / VÖ: 1.6.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Der große Teich des Symphonic Metal steckt wahr­lich voller Überraschungen. Vieles, was dort umherplanscht, beschert Un­mut höchsten Ausmaßes und ist leider mehr Ohrenschmerz als Freude. Nur die wenigsten Bands schaffen es, Genre-Größen wie Nightwish das Wasser zu reichen. Ja, dieser Vergleich ist für alle Zeit in Stein gemeißelt. Kurz an der Oberfläche, dümpeln zahlreiche Gruppierungen binnen kurzer Zeit in den Einheitsbrei zurück.

Jedoch nicht die fünf jungen Musiker von Elvellon – hoffentlich! Bereits im April 2016 von uns als „Helden von morgen“ auserkoren, enttäuscht das Debütalbum UNTIL DAWN ebenso wenig wie die damals in Eigenregie produzierte EP SPELLBOUND. Halten wir also einen Moment inne und zelebrieren die Erkenntnis: Es gibt noch Hoffnung! Ursprünglich sollte das durch eine Crowdfunding-Kampagne realisierte UNTIL DAWN bereits im Herbst 2017 erscheinen.

Diese Verzögerung ist zu verzeihen; Hauptsache, das Endprodukt überzeugt – und das tut es! Über jedem Stück steht die Stimme von Sängerin Nele Messerschmidt, die stets die richtige Dosierung zwischen Operngesang und Moderne findet (‘Oraculum’). Theatralik ist in wohl dosiertem Maß vorhanden (‘The Puppeteer’) und endet genau dort, wo der Nervfaktor beginnen könnte. Danke dafür! Uns bleibt nur, dieser aufstrebenden Combo viel Glück für ihr weiteres Schaffen zu wünschen. Wir bleiben dran und freuen uns auf das, was wir in Zukunft noch von Elvellon hören werden!

teilen
twittern
mailen
teilen
Die METAL HAMMER-Oktoberausgabe 2022: Slipknot, Tankard, Behemoth u.v.a.

Slipknot Es war nicht eben leicht, Corey Taylor an die Strippe zu bekommen und ihm ein paar persönliche Einblicke in das neue Slipknot-Opus THE END, SO FAR zu entlocken. Der langjährige Band-Begleiter Matthias Weckmann hat es trotzdem geschafft und legt in seiner Titelgeschichte dar, was die Maskenmänner dieser Tage beschäftigt und wie sich das musikalisch äußert. Venom (Inc.) In dieser Kombigeschichte huldigen wir dem Jubiläumswerk BLACK METAL und bitten beide Seiten vors Mikro. Behemoth Adam Nergal Darski erklärte Katrin Riedl den Hintergrund seiner Provokationen sowie seinen steten Freiheitskampf. Summer Breeze Kein Sommer ohne Ferien in Dinkelsbühl! Lest hier unseren Nachbericht…
Weiterlesen
Zur Startseite