Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Fargo STRANGERS D’AMOUR

Rock, Steamhammer/SPV (11 Songs / VÖ: 25.6.)

5.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Da scheint der Hannoveraner Bassist Peter ­„Fargopedder“ Knorn im reifen Alter ja tatsächlich noch mal so richtig Lust bekommen zu haben. Nämlich auf ein zweites Buch – das unter dem Titel ‘Peterchens Mondfahrt’ kurz vor der Veröffentlichung steht – und ein weiteres neues Album seiner Band Fargo, deren Blütezeit in der Prä-Victory-Phase war, also Ende der Siebziger/Anfang der Achtziger. Von dieser Ära der Musikgeschichte kündet auch das neue Werk STRANGERS D’AMOUR, sprich: Blues-getränkte Rock-Musik, die den deutschen Kraut der Siebziger hinter sich gelassen und den britischen Stil der NWOBHM noch nicht komplett adaptiert hat.

🛒  STRANGERS D’AMOUR bei Amazon

Hinter sich gelassen hat Knorn auch die Idee eines Quartetts, denn nach dem Ausstieg von Gitarrist Arndt Schulz (Ex-Jane, Harlis) trägt nun Frontmann Peter Ladwig (Gesang, Gitarre) die Hauptlast der Instrumentierung auf seinen Schultern (beziehungsweise in seinen Fingern). Ob diese Reduktion zum Trio zum Vorteil von Fargo gereicht oder lediglich aus der Not heraus geboren wurde, sollen andere beurteilen. Fakt ist: Auch STRANGERS D’AMOUR zieht seinen Charme aus einer auffallend lässigen Gangart. Hier wirkt nichts gehetzt oder überdreht, sondern wohldurchdacht und mit den Erfahrungen aus mehr als 40 Jahren souverän eingerockt. Ergo: Wem das Fargo-Comeback CONSTELLATION (2018) gefallen hat, erhält auch hier den gewünschten Gegenwert für sein Geld.

***

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
The Elder Scrolls Online: Jahresend-Stream legt kommende Inhalte offen - und mehr

Wohl nur wenige Spiele können sich damit rühmen so sehr dem metallenen Liedgut von epischen Schlachten und mächtigen Fabelwesen zu frönen wie die Ableger der ‘The Elder Scrolls’-Saga. Zum Jahresabschluss-Stream lädt Entwickler Bethesda Softworks deshalb die Fans der Reihe ein, um diesen die Inhalte des kommenden ‘The Elder Scrolls Online’-DLC ‘Deadlands’ näher zu bringen. Doch nicht nur das: Für Metalheads gibt es darüber hinaus eine Ankündigung der besonderen Art! Über den Twitch-Kanal von Bethesda könnt ihr am 1. Oktober 2021 ab 22 Uhr den entsprechenden Livestream verfolgen wie der Homepage von ‘The Elder Scrolls Online’ zu entnehmen ist. Während des…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €