Toggle menu

Metal Hammer

Search

Frank Carter & The Rattlesnakes STICKY

Alternative, International Death Cult/RTD (12 Songs / VÖ: 15.10.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Kein Lockdown-, sondern ein Freiheitsalbum sei STICKY, schickt Frank Carter voran. Die aufgestaute Energie des britischen Wirbelwinds und seines Songwriting-Partners Dean Richardson musste irgendwohin – wie gut, dass der ehemalige Gallows-Frontmann ein Ventil in der Musik hat. So kommt das nunmehr vierte Studiowerk der Punk-Rocker als absolute Spaßplatte daher. Das Quartett schielt mehr noch als zuvor auf treibende Riffs und mitreißende Hooklines – wobei mehr und mehr moderne Einflüsse (mitunter von der Insel) Einzug in die Songs halten. Dass es nicht mehr immer nach alter Hardcore-Schule mitten in die Fresse sein muss, merkte der Hörer bereits auf den Vorgängern MODERN RUIN (2017) und END OF SUFFERING (2019).

🛒  STICKY bei Amazon

Neben The Hives (‘Take It To The Brink’ und ‘Off With His Head’) scheinen nun auch Royal Blood und Queens Of The Stone Age durch – beide in der Hymne ‘My Town’ inklusive Gasteinlage von Idles-Sänger Joe Talbot. Bisweilen hat man den Eindruck, The Streets würden sich an einer Punk-Platte probieren. Für Punk wirkt STICKY insgesamt vielleicht einen Tacken zu durchgestylt und urban, doch das hindert den Kopf nicht daran, mitzunicken.

***

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
God Of War: Kratos bekommt endlich eine PC-Portierung!

Vorbei ist es mit der Exklusivität! Nach ‘Horizon Zero Dawn’ schafft mit ‘God Of War’ ein weiteres, den PlayStation 4-Besitzern vorbehaltenes Spiel seinen Weg auf den heimischen Computer. Nachdem Kratos in den Vorgängerteilen mit den olympischen Göttern kurzen Prozess gemacht hat, wagt der gestandene Serienprotagonist mit ‘God Of War’ einen Abstecher in die nordische Mythologie. Auf der PlayStation 4 lässt sich das Abenteuer bereits seit 2018 spielen - bisher exklusiv. Das ändert sich jetzt. Der Ableger soll nun dank einer geplanten Portierung auf dem PC spielbar werden. Damit verfolgt Sony konsequent das von Jim Ryan erwähnte Vorhaben weiter, künftig konsolenexklusive Titel…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €