Toggle menu

Metal Hammer

Search

Halo 4

343 Industries/Microsoft

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: METAL HAMMER

Endlich ist der Master Chief aus seinem Kryo-Schlaf erwacht und sieht sich gleich einer neuen Bedrohung gegenüber. Die teils verworren erzählte ‘Halo’-Geschichte geht weiter, obwohl das Zusammenspiel zwischen dem Master Chief und seiner personifizierten KI Cortana etwas weniger im Fokus steht. Dennoch gibt es wieder knallharte Action mit neuen, überarbeiteten Waffen, den gegnerischen Blutsvätern und leichten Abänderungen im Detail.

So packend die Geschichte für ‘Halo’-Jünger ist, so brillant ist der Look des Spiels. Immer wieder erwischt man sich dabei, eine Auszeit aus den Gefechten zu nehmen, um einfach nur in der Landschaft zu verweilen. Neben dem spannenden Kampagnen-Modus gibt es wieder umfangreiche Multiplayer-Optionen, beginnend bei den bekannten Koop-Modi bis hin zu den neuen Spartan-Ops (weitere kooperative Story-Episoden). Alles in allem ist ‘Halo 4’ ein absolutes Muss, auch für Nicht-Fans.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Resident Evil 2 (PS4, Xbox One, PC)

Zum 21. Geburtstag bekommt „Resident Evil 2“ eine Frischzellenkur und kehrt als generalüberholte Fassung auf aktuelle Konsolen und den PC...

Just Cause 4 (PS4, Xbox One, PC)

Brachiale Action ohne Verschnaufpause auf der einen und eintönige Nebenmissionen auf der anderen Seite. Wie sich „Just Cause 4“ schlägt,...

Heavy Trip :: Komödie


ÄHNLICHE ARTIKEL

„Just Cause 4“ im Test: Brachiale Daueraction

Action ohne Verschnaufpause auf der einen und eintönige Nebenmissionen auf der anderen Seite. Wie sich „Just Cause 4“ schlägt, verrät unter Test.

„Heavy Trip“-Filmkritik: Perfekt für einen entspannten Filmabend mit Freunden

Eine junge Heavy Metal-Band aus der finnischen Einöde plant den ganz großen Durchbruch und durchlebt dabei jede Menge Turbulenzen!

„Battlefield 5“ im Test: Der beste Popcorn-Spaß auf dem Multiplayer-Markt

Mit ‘Battlefield V’ haben die Entwickler die richtigen Schlüsse gezogen, zumindest größtenteils.

teilen
twittern
mailen
teilen
Das Internet-Fundstück der Woche: Meowtallica

Während Fans noch immer auf das neue Metallica-Album warten - mittlerweile gibt es ja wenigstens ein ominöses Veröffentlichungsdatum - hat sich das Internet einer Neu-Interpretation der Klassiker angenommen - MIT KATZEN!einsELF Aber hört und seht selbst: Meowtallica!
Weiterlesen
Zur Startseite