Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

King Goat CONDUIT

Doom Metal, Aural/SPV (8 Songs / VÖ: 08.12.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Epischer Doom steht und fällt mit dem Sänger – ein ehernes Gesetz, das auch hier Anwendung findet. Doch Anthony Trimming, Frontmann der Brightoner Fünf, kann sich gegen die Messiah Marcolins dieser Welt behaupten. Er beherrscht vor allem die hohen Epic-Parts, kann aber auch den harschen Growler geben – allerdings kommt er hierbei eher durchschnittlich rüber.

Insgesamt jedoch bieten er und seine Chef-Ziegen ein abwechslungsreiches Programm: Klassischer Doom als Basis, gerne wird’s aber auch mal spacig-progressiver, ab und zu auch richtig dreckig. Vom Spannungsfeld her reicht CONDUIT durchaus von Psychotic Waltz bis, sagen wir, Primordial. Nicht alles ist qualitativ/kompositorisch auf ähnlich hohem Niveau wie die genannten Bands, aber das Gespür für Songwriting und Arrangements stimmt. Daraus wird noch etwas.

teilen
twittern
mailen
teilen
Soulfly: Max Cavalera schreibt an neuer Musik

Max Cavalera wurde während der Lockdown-Zeit offensichtlich des Öfteren von der Muse geküsst. In einem Podcast-Interview mit Armatura erzählte der Musiker nämlich, dass er derzeit viel Inspiration für neue Riffs und Musik habe und deswegen auch fleißig an neuen Kompositionen arbeitet. Diese sollen als Futter für eine neues Soulfly-Album dienen. Cavalera sagte: "Ich höre viel heftiges Zeug. Daher habe ich neue Soulfly-Musik komponiert – hoffentlich für nächstes Jahr. Ich denke, nächstes Jahr werden wir eine neue Soulfly-Platte haben." Noch immer Hunger nach Musik Auf die Frage hin, ob es damals anders für ihn war, Musik zu schreiben und ob er…
Weiterlesen
Zur Startseite