Toggle menu

Metal Hammer

Search

King Goat CONDUIT

Doom Metal, Aural/SPV (8 Songs / VÖ: 08.12.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Epischer Doom steht und fällt mit dem Sänger – ein ehernes Gesetz, das auch hier Anwendung findet. Doch Anthony Trimming, Frontmann der Brightoner Fünf, kann sich gegen die Messiah Marcolins dieser Welt behaupten. Er beherrscht vor allem die hohen Epic-Parts, kann aber auch den harschen Growler geben – allerdings kommt er hierbei eher durchschnittlich rüber.

Insgesamt jedoch bieten er und seine Chef-Ziegen ein abwechslungsreiches Programm: Klassischer Doom als Basis, gerne wird’s aber auch mal spacig-progressiver, ab und zu auch richtig dreckig. Vom Spannungsfeld her reicht CONDUIT durchaus von Psychotic Waltz bis, sagen wir, Primordial. Nicht alles ist qualitativ/kompositorisch auf ähnlich hohem Niveau wie die genannten Bands, aber das Gespür für Songwriting und Arrangements stimmt. Daraus wird noch etwas.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Social Distortion

Das letzte Album der Punkrock-Legenden Social Distortion erschien bereits 2011 mit dem Titel HARD TIMES & NURSERY RHYMES. Seitdem hat Sänger Mike Ness bereits in einigen Interviews bestätigt, dass an einem Nachfolger gearbeitet wird und einige neue Songs stehen. Ein Veröffentlichungsdatum und konkrete Infos sind leider noch nicht bekannt. Dafür gibt es aber eine gute Nachricht in Sachen Live-Shows. Social Distortion kehren nach fünf Jahren Abwesenheit nun auf die deutschen Bühnen zurück. Im Rahmen des 40-jährigen Bandjubiläums absolvieren die Kalifornier sechs Konzerte im Sommer 2020. METAL HAMMER präsentiert: Social Distortion - Tour 2020 13.06. München, Zenith 24.06. Bielefeld, Lokschuppen 25.06.…
Weiterlesen
Zur Startseite