Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Little Villains PHILTHY LIES

Rock, Heavy Psych/Cargo (10 Songs / VÖ: 29.3.)

2/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Phil „Philthy Animal“ Taylor verstarb bereits im Jahr 2015. Der Schlagzeuger hinterließ ein ansehnliches musikalisches Erbe – allein die diversen Alben mit Motörhead (unter anderem ­BOMBER, OVERKILL und ACE OF SPADES) werden auf ewig in der Ruhmeshalle des Rock rotieren. PHILTHY LIES von Little Villains hingegen eher nicht. Zwar gründete Taylor diese Truppe 2006 höchstselbst, veröffentlichte zeitlebens aber nichts mit ihnen. Nun kann man ahnen, warum. Auf ihrem Debüt, worauf Taylor noch zu hören ist, versammeln sich größtenteils nichtssagende, extrem simple Rock-Nummern, die man an einem gewöhnlichen Donnerstag in jedem zweiten englischen Pub live geboten bekommt.

PHILTHY LIES bei Amazon

Sänger James ­Alexander Childs passt mit seinem schiefen, nach Alternative-Punk müffelnden Organ mal so gar nicht zu den Stücken, die zudem unter einem wahrhaft miesen Sound leiden. In jeder Nummer ist Philthys Stimme zu hören, die Kommandos oder Kommentare brüllt. Mit anderen Worten: Hier wurden irgendwelche Proberaumaufnahmen verwendet, um mit dem Namen ­Philthy noch mal ’ne schnelle Mark zu machen. Fans von Motörhead und guter Rock-Musik im Allgemeinen sollten sich von diesem Machwerk deshalb fernhalten. Dass die Truppe mit einem anderen Schlagzeuger weitermachen will, passt ins Bild und ist so überflüssig wie dieses Album selbst.

teilen
twittern
mailen
teilen
Existenz der Rockfabrik Ludwigsburg ernsthaft bedroht

Die Rockfabrik Ludwigsburg muss derzeit stark um ihre Existenz kämpfen. Das Problem, mit welchem sich die Location zur Zeit konfrontiert sieht, ist die Verlängerung des Mietvertrags. Trotz Bestrebungen der Betreiber sieht es so aus, als würde dieser nicht verlängert werden. Bislang wurde von Seiten des Immobilieneigentümers keine Bereitschaft dazu signalisiert. Die Rockfabrik Ludwigsburg gibt es seit mittlerweile 36 Jahren – um ganz genau zu sein: seit dem 30. November 1983 und sie befindet sich mitten in einem Industriegebiet, wo es niemanden stört, wenn es doch mal etwas lauter wird. Dabei lockt die Location Rockfans aus ganz Deutschland zu sich und…
Weiterlesen
Zur Startseite