Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Månegarm Månegarm

Folk Metal, Napalm/Universal (11 Songs / VÖ: 20.11.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Promo

Die schwedischen Wölfe Månegarm sind zurück. Mit -dabei: zehn brandneue metallene Songs aus dem -rauen Norden. Seit Jahren ist diese Gruppe ein fester Bestandteil der Pagan–Szene und erfreut ihre Anhänger mit -folkigem Viking Metal gepaart mit einem Hauch Black Metal. Dieser war auf der -letzten Platte LEGIONS OF THE NORTH noch -wesentlich präsenter – MÅNEGARM hin-gegen wird dominiert von Geigen, Klargesang und Frauen-stimme. ‘Blodörn’ kann mit seinen acht Minuten schon fast als kleines Epos bezeichnet werden, das den Hörer abholt, ihn an die Hand nimmt und in eine Welt der -Mythen und alten nordischen Götter entführt. Diese sind in den teils schwedischen, teils englischen Texten der Band nur allzu gerne vertreten. Bestes Beispiel: ‘Odin Owns Ye All’. Faust in die Höhe, und auf in die Schlacht! Um sich anschließend von all den Strapazen zu erholen, folgt mit ‘Blot’ eine ruhige, folk-lastige Akustiknummer. Beim Gesang erhält Erik Grawsiö sanfte weibliche Unterstützung – ein Konzept, das funktioniert. Wer jetzt noch immer nicht im Kreis der Wikinger angekommen ist, dem gelingt dies spätestens mit ‘Vigverk – Del li’: Ohne großes Tamtam dringt dieses Stück ganz tief ins Nord-mannenherz ein. Als krassen Kontrast gibt es in ‘Call Of The Runes’ dann wieder gut einen auf die Hörner. Månegarm wissen, wie -extremer Metal als Gegen-Part zu melodischen Geigen und Flöten einzusetzen ist. So dürfen die Schweden gerne weitermachen – bis zur Götterdämmerung und darüber hinaus.


ÄHNLICHE KRITIKEN

WarioWare: Get It Together! (Nintendo Switch)

Wario ist zurück - und hat mit ‘WarioWare: Get It Together!’ eine ganze Wagenladung an neuen, witzigen Mikrospielen im Gepäck.

Gelly Break Deluxe (Nintendo Switch, PlayStation, Xbox, PC)

NEO: The World Ends With You (PlayStation 4, Nintendo Switch)

Fast eineinhalb Jahrzehnte nach ‘The World Ends With You’ folgt nun die lang erwartete Fortsetzung. Diese spinnt allerdings ihre ganz...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Hörprobe: So klingt 72 SEASONS von Metallica

METAL HAMMER durfte das neue Metallica-Album 72 SEASONS bereits vorab hören. Welche Ersteindrücke unsere vierköpfige Abordnung davontrug, lest ihr hier.

FEAR OF THE DARK: Track By Track des Iron Maiden-Meisterwerks

Am 11. Mai 2022 wird das einflussreiche Iron Maiden-Album FEAR OF THE DARK 30 Jahre alt. Wir ehren es mit einem Track By Track-Review.

Saitenhieb: Zwangsmaßnahmen

Sind eure Empfehlungen wirklich zu empfehlen? METAL HAMMER-Autor Thomas Sonder bluten die Ohren in der abgestandenen Hoffnung der Dauerschleife.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die 10 gruseligsten Lieder über die Liebe

Liebe kann schön sein, erfüllend, bewegend und innere Wunderwelten entfachen. Doch Liebe hat auch eine hässliche Seite – in ihrer Unerfülltheit verletzend, tragisch und eine bittere Leere entfesselnd. Nicht ohne Grund widmen sich unzählige Songs auch im Rock- und Metal-Bereich diesem Gefühl. In unserem Special widmen wir uns den etwas anderen "Lovesongs"! Ghost ‘Dance Macabre’  Die in diesem Song verfasste Liebeserklärung spielt in Europa zu Zeiten der Ausbreitung des Schwarzen Tods in Europa (1346-1353), wozu der italienische Chronist Matteo Villanie schrieb: "Die Menschen, in der Erkenntnis, dass sie wenige und durch Erbschaften und Weitergabe irdischer Dinge reich geworden waren, und…
Weiterlesen
Zur Startseite