Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Metalite A VIRTUAL WORLD

Modern Metal, AFM/Soulfood (11 Songs / VÖ: 26.3.)

3.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Und es geht zurück in die Neunziger, als Akteure wie Blümchen ihre Blütezeit hatten. Schrille Keys, elektronische Synthies, und darüber eben das übliche: schwere Gitarren und eine fette Doublebass. Die Anteile des Electro-Gedöns’ erreichen ungelogen das Level der alten Gameboy-Sounds von ‘The Great Giana Sisters’ (wer kennt sie noch?), bevor sie anschließend mit einer ordentlichen Ladung Metal und Schlager vermischt werden (bestes Beispiel ist ‘Beyond The Horizon’). Beides bringt wohl oder übel seine Funktion mit: Die starke Rhythmusfraktion hat durchaus kräftige Überraschungen im Repertoire, wie etwa den Breakdown-lastige Zwischenpart im zehnten Track ‘Running’. Auch die Gitarrensoli zeugen von gutem Können, obgleich sie neben all den aufdringlichen Samples leider etwas untergehen (‘Talisman’).

🛒  A VIRTUAL WORLD bei Amazon

Und der immerzu heitere Gesang von Frontfrau Erica Ohlsson setzt in jeder Nummer auf Eingängigkeit – durch einprägsame Melodien und häufige Wiederholungen (‘Cloud Connected’, hier wären wir dann bei besagtem Schlager-Charakter). Gut ist an diesem Aufbau, dass es im Einzelnen funktionieren mag, jedes Stück ist quasi für sich ein Partyhit. Da sich allerdings das gesamte Album auf dieses Schema stützt, wirkt es nach wenigen Minuten beliebig. Keine Ballade, kein Experiment – nichts, das sich vom Rest hervorheben könnte. Es läuft vor sich hin wie der Soundtrack von ‘Giana Sisters’.

***

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
Rock am Ring/Rock im Park 2022: Alle Infos zu den Festivals

Datum Hier findet ihr alle relevanten Infos über die vom 03.06. bis 05.06.2022 stattfindenden Open Airs. Veranstaltungsort Adresse Rock am Ring: Nürburgring 53520 Nürburg Adresse Rock im Park: Zeppelinfeld 90471 Nürnberg Preise & Tickets Alle Infos zu den Tickets sowie den Optionen findet ihr hier. Bands Tba. Running Order Sobald eine Running Order für Rock am Ring/Rock im Park 2022 steht, findet ihr sie an dieser Stelle! Weitere Informationen Wie bereits 2020 müssen die Veranstalter die Festivals Rock am Ring und Rock im Park für 2021 absagen. Aufgrund der "weiterhin unsicheren Infektionslage und der Verlängerung der 'epidemischen Lage mit nationaler…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €