Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Mike Lepond’s Silent Assassins WHORE OF BABYLON

Heavy Metal, Silver Lining/Warner (10 Songs / VÖ: 26.6.)

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Eine dämonische Frau, die dich verführt, in die Hölle verfrachtet und zu guter Letzt noch deine Seele mopst – welcher Mann kennt diese Geschichte nicht? Symphony X-Bassist Mike LePond (der hier auch die Gitarren übernimmt) umhüllt diese Idee mit einem Storymix aus Dracula und der ungarischen Blutgräfin Elisabeth Báthory. So weit, so klassisch metallisch. Auch die Musik des dritten Soloalbums von LePond nimmt diesen roten Faden dankbar auf und präsentiert einen Mix aus klassischem Heavy und Power ­Metal sowie progressiven Elementen. In ­Inszenierung und Erzählstruktur erinnert manches von WHORE OF BABYLON an frühe Savatage, wenngleich leider nie deren Prägnanz von Hooklines erreichend.

WHORE OF BABYLON bei Amazon

Technisch gibt es aufgrund der Versiertheit der beteiligten Personen (neben LePond stehen unter anderem Frontmann Alan Tecchio und Gitarrist Lance Barnewold im Line-up) zu keiner Sekunde dieser 54 Minuten etwas zu bekritteln. Auch produktionstechnisch gehört diese Scheibe, welche im Studio von Symphony X-Gitarrist Michael Romeo entstand, ins obere Regal. Aber phasenweise reiten die Protagonisten einfach über die narrative Grundstruktur des Albums hinweg. Wenn die Geschwindigkeit sinkt und die Melodien statt der Raserei im Mittelpunkt stehen (wie in ‘Night Of The Long Knives’ oder ‘Champion’), gewinnt WHORE OF BABYLON an Gewicht. Das ist aber auf Albumlänge nicht immer der Fall. Sehr gute Momente wechseln sich ab mit eher unauffälligen Passagen.

***

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
„The Last Of Us Part II“: Neuer Story-Trailer verkürzt die Wartezeit

Update vom 07. Mai 2020: Etwas mehr als einen Monat noch, dann erscheint endlich „The Last Of Us Part II“. Ein neu veröffentlichter Trailer gibt neue Einblicke in die Geschichte und verkürzt auch ein wenig die Wartezeit bis zum Release am 19. Juni 2020: https://www.youtube.com/watch?v=vhII1qlcZ4E Update vom 28. April 2020: Endlich mal gute Nachrichten: Nachdem „The Last Of Us Part II“ erst Anfang April auf unbestimmte Zeit verschoben werden musste, gibt es nun endlich einen neuen Termin für die Veröffentlichung: Am 19. Juni 2020 soll der Survival-Action-Mix endlich erscheinen. Fans müssen aber derzeit im Internet besonders aufpassen, denn erst kürzlich…
Weiterlesen
Zur Startseite