Toggle menu

Metal Hammer

Search

Mustasch SILENT KILLER

Heavy Metal       , Sony (10 Songs / VÖ: 6.4.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Die schwedischen Eier-Rocker ­Mustasch begehen dieses Jahr nicht nur ihr zwanzigstes Band-Jubiläum, sondern veröffentlichen auch ihr neuntes Studioalbum. Altersmilde kann man den Herren definitiv nicht attestieren: Schließlich präsentieren sich die Mannen um Rudelführer Ralf Gyllenhammar auf SILENT KILLER überraschend forsch und gehen mit durchschlagend riffender Heavy Metal-Power zu Werke, an der möglicherweise auch der am Schreibprozess beteiligte Niclas Engelin (In Flames) nicht ganz unschuldig ist.

Treibende Stücke wie ‘Liberty’ oder ‘Grave Digger’, aber auch das (programmatische?) ‘The ­Answer’ oder das Finale ‘Burn’ treiben den Luftgitarrenspaß in die Höhe, während ‘Barrage’ von der energetischen Strophe bis hin zum hymnischen Refrain Attitüde verbreitet und exakte Punkte zum Headbangen setzt. Ein mit gut 30 Minuten kurzes, dafür aber extrem ­knackiges Werk, das mächtig Dampf ausstößt und von vorne bis hinten Spaß bereitet.

teilen
twittern
mailen
teilen
Im Pit bei: Parkway Drive, Hamburg, Sporthalle, 25.1.2019

Mit welcher Erwartung kann man heute Abend in die Sporthalle Hamburg zu Parkway Drive gehen, nachdem die Band auf der letzten Tournee schon alles in Flammen legte? Als Tour-Auftakt ist das Konzert heute Abend zudem auch die Generalprobe der "Reverence"-Tour 2019. Nachdem noch einige Restkontigente an Tickets verkauft wurden, kann der Veranstalter heute Abend Sold Out vermelden. Thy Art Is Murder Der Begriff scheint dehnbar zu sein, denn es wirkt im Innenraum einfach zu voll und so ist die Halle bereits zum Bersten gefüllt als Thy Art Is Murder loslegen, TAIM schreddern uns ihren Deathcore mit einer Wucht entgegen und…
Weiterlesen
Zur Startseite