Toggle menu

Metal Hammer

Search

Night Legion NIGHT LEGION

Power Metal, Massacre/Soulfood (9 Songs / VÖ: 20.10.)

3/ 7
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
von

Power Metal aus Australien? Nicht gerade alltäglich, aber warum nicht? Was das aus Mitgliedern halbwegs populärer Bands wie Death Dealer, Blasted To Static und Empire Of Eden zusammengesetzte Quartett Night Legion als sein erstes, Band-betiteltes Album vorlegt, soll in Richtung Hammerfall oder Dragonforce gehen. Und obwohl Vo Simpsons Stimme manchmal tatsächlich an Joacim Cans erinnert, klingt sein hoher Gesang (inklusive einzelner Schreie) nicht immer ausgereift und schrammt ab einer gewissen Höhe auch mal am Ziel vorbei (‘Enter The Storm’, ‘Hell Below’).

Hier muss dringend nachgebessert werden, um das Gesamtergebnis nicht zu stören. Musikalisch beinhaltet NIGHT LEGION hingegen vorzeigbare, flotte Melodien mit leichtem Old School-Anstrich, schrammeliger Spielfreude und ganz interessanten Ansätzen, wie ‘The Eye Of Hydra’ oder das mit Gitarrensoli von Ross The Boss und Pete Lesperance (Harem Scarem) ausgestattete ‘Titan’ zeigen. Ob Night Legion dem australischen Power Metal zu mehr Popularität verhelfen können, bleibt jedoch abzuwarten.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen