Novelists :: NOIR

Einmal Reifungsprozess im Schnelldurchlauf: Noch auf ihrem Debütalbum SOUVENIRS (2015) knallten Novelists mit aggressiven Shouts und fetten Riffs alles weg – auf dem Nachfolger NOIR geht es nun deutlich filigraner zu. Matt Gelsomino scheint in den vergangenen Jahren fleißig seine Stimme trainiert zu haben und liefert nun eine vielseitige Gesangs-Performance ab, bei der Shouts oft … Novelists :: NOIR weiterlesen