Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Nytt Land RITUAL

Dark Folk, Napalm/Universal (8 Songs / VÖ: 6.8.)

4.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Fans von Heilung aufgemerkt! Nytt Land kommen angetrommelt und machen den gehypten Scha­manen ordentlich Konkurrenz. Bereits seit 2013 bewegt sich die russische Formation in musikalisch rituellen Gefilden, war bisher jedoch vermutlich nur Genre-Liebhabern ein Begriff. Dies könnte sich mit dem Label-Wechsel und den eindringlichen Klängen der aktuellen Scheibe ändern. Atmosphärisch und düster meditativ präsentieren Nytt Land ihr RITUAL und somit siebtes Studio­album. Thematisch wurde sich – wie soll es anders sein – an der Sagenwelt der alten Götter und Helden orientiert. Plakativ dafür stehen Nummern wie ‘The Fires Of Ragnarok’ oder ‘Svartravn’, welche sowohl inhaltlich als auch klanglich die Richtung weisen. Von mystischen Percussion-Tönen dominiert, leitet die Titelnummer ‘Ritual’ ebenjenes ein und entführt die Hörerschaft auf eine spirituelle Reise in die nordische und alte sibirische Kultur.

🛒  RITUAL bei Amazon

So basiert beispielsweise ‘U-Gra’ auf einer alten Legende der Chanten (ein Eingeborenenstamm in Westsibirien) und deren Schutzgeistern. Musikalisch wird, wie schon bei CVLT (2020) oder ODAL (2018), reichlich in die Traditionskiste gegriffen: Maultrommel, bereits erwähnte Perkussion, altertümliche Zupf- und Streich­instrumente sowie der beschwörende Kehlkopfgesang von Natasha „Baba Yaga“ Pakhalenko und Anatoly „Shaman“ Pakhalenko machen RITUAL zu einem besonderen Hörerlebnis für all jene, die sich in diesen Klanggefilden wohlfühlen.

***

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
Ghost covern Metallicas ‘Enter Sandman’

Die mysteriöse Hard Rock-Kapelle Ghost hat Metallicas Hit ‘Enter Sandman’ für deren neues Projekt THE METALLICA BLACKLIST gecovert. Damit sind Tobias Forge alias "Papa Emeritus IV" und seine fünf namenlosen Band-Mitglieder, die "Ghoule", nicht alleine: THE METALLICA BLACKLIST ist ein vierstündiges, 53 Titel umfassendes Cover-Album von verschiedenen Künstlern, welche die Stücke des Black Album von Metallica nachspielen. Unter anderem sind Künstler wie Biffy Clyro, Corey Taylor oder Volbeat vertreten. Alle Erlöse aus den Verkäufen kommen über 50 Stiftungen zugute, darunter die "All Within My Hands-Foundation" von Metallica. Das schwarze Album erschien am 12. August 1991. Eine komplette Übersicht der Künstler…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €