Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Paradise In Flames DEVIL’S COLLECTION

Death/Black Metal, Paradise In Flames/Blood Blast (10 Songs / VÖ: 16.10.)

3/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Tod, Teufel und Operngesang aus Brasilien: Die Gruppe Paradise In Flames existiert seit 2002 und bringt mit DEVIL‘S COLLECTION ihr drittes Studioalbum hervor. Im Grunde rumpelt ihr Black mit Death Metal-Akzenten recht solide dahin: Rasante Riffs treffen bei gefährlich-aggressivem Klang auf Krächzgesang (‘Nehemah’s Possession’) oder dumpfes Röcheln (‘It’s All Wrong’, ‘Hell’s Now’); manchmal erregt zackiges Geschrammel die Aufmerksamkeit des Hörers (‘Ripping Off False Masks’). Das Problem: In einigen Songs binden die Südamerikaner orches­trale Passagen sowie den glockenhellen Sopran von Sängerin O. Mortis ein.

DEVIL’S COLLECTION bei Amazon

Das dient schon mal zur Erhöhung der Dramatik, aber oft genug bewegen sich Paradise In Flames damit in Regionen, in die ihnen definitiv nicht alle Extrem­hörer folgen werden und wollen (dies gilt insbesondere für die ersten drei Stücke sowie ‘Has Never Seen A World Without Wars’ und ‘The Tepes’). Fans von Bands wie Therion oder Fleshgod Apocalypse können hingegen ein Ohr riskieren.

***

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein befinden sich im Studio

Rammsteins Tournee-Termine mussten dieses Jahr pandemiebedingt ausfallen. Die konzertlose Zeit hat die Band aber genutzt, um bereits an neuem Material zu arbeiten. Das erzählte Schlagzeuger Christoph Schneider vor ein paar Monaten in einem Interview mit Rodeo Radio. Auf die Nachfrage hin, ob denn gar bald mit einer neuen Platte zu rechnen sei, erzählte der Drummer: „Das möchte ich jetzt nicht behaupten. Sagen wir mal: Wir haben uns getroffen und wir arbeiten an Songs. Wir wollen an Songs arbeiten. Aber ob das eine Platte wird, das weiß keiner.“ Nun haben Rammstein in einem Beitrag über die Sozialen Medien gezeigt, dass sie…
Weiterlesen
Zur Startseite