Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Pathology The Time Of Great Purification

Death Metal, Victory/Soulfood 13 Songs / 30:55 Min. / 28.9.2012

6.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Victory

Jawullsen, ihr Rattenkinder! Raus aus den schleimigen Gefilden des heimischen Hobby-Sargs, es gibt endlich wieder Frischfleisch der Extrem-Death-Malocher Pathology! Die Jungs halten ihre beinahe jährliche Veröffentlichungs-Slamquenz, doch Häme ob der recht kurzen Spielzeit ist hier nicht angebracht. THE TIME OF GREAT PURIFICATION bietet wieder genau das, wofür man die Band einfach lieben muss: eine halbe Stunde akustische Katharsis für den netten Ghoul von nebenan. Das gnadenlose Drumming von Dave Astor (früher Cattle Decapitation), die endgeile Stimme von Jonathon Huber (früher I Declare War) und die mit Wiedererkennungswert ausgestatteten Saitenquälereien der Herren Schwartz und Ramirez machen das neue Album zu einem ebensolchen Volltreffer wie die Vorgängerscheiben. Ein dicker, wummernder Sound von Dan Castleman (As I Lay Dying, Winds Of Plague, Impending Doom) versteht sich von selbst, dazu ein schickes Artwork von Par Olofsson, sodass es hier nur eine Empfehlung geben kann: Kaufen, und der Zeit der großen Reinigung entgegenfiebern!


ÄHNLICHE KRITIKEN

Resident Evil 2 (PS4, Xbox One, PC)

Zum 21. Geburtstag bekommt „Resident Evil 2“ eine Frischzellenkur und kehrt als generalüberholte Fassung auf aktuelle Konsolen und den PC...

Just Cause 4 (PS4, Xbox One, PC)

Brachiale Action ohne Verschnaufpause auf der einen und eintönige Nebenmissionen auf der anderen Seite. Wie sich „Just Cause 4“ schlägt,...

Heavy Trip :: Komödie


ÄHNLICHE ARTIKEL

„Just Cause 4“ im Test: Brachiale Daueraction

Action ohne Verschnaufpause auf der einen und eintönige Nebenmissionen auf der anderen Seite. Wie sich „Just Cause 4“ schlägt, verrät unter Test.

„Heavy Trip“-Filmkritik: Perfekt für einen entspannten Filmabend mit Freunden

Eine junge Heavy Metal-Band aus der finnischen Einöde plant den ganz großen Durchbruch und durchlebt dabei jede Menge Turbulenzen!

„Battlefield 5“ im Test: Der beste Popcorn-Spaß auf dem Multiplayer-Markt

Mit ‘Battlefield V’ haben die Entwickler die richtigen Schlüsse gezogen, zumindest größtenteils.

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein: Dieses Equipment verwenden die Neue-Deutsche-Härte-Giganten

Rammstein kommen im Sommer auf Tour und spielen uns ein Lied aus ihrem Liederbuch. Die Diskografie erweitert sich bis dorthin sogar um ein Album – momentan sind die Musiker in den letzten Zügen des Mixings. Trotzdem vergeht das Warten auf unsere Ohren-Diener nur zäh. Während wir die Zeit töten, bis Rammstein endlich auf der Bühne stehen, werfen wir einen Blick auf einen Teil des verwendeten Equipments. Paul Landers: Signature-Fly-Rig PL1 von Tech 21 Hast du es einmal geschafft, dann steht dir wohl nichts mehr im Weg. Ganz nach Till Lindemanns Worten: „Tiefe Brunnen muss man graben, wenn man klares Wasser will.“…
Weiterlesen
Zur Startseite